1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TELESTAR SR2CR braucht Reset!!!

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von WTT, 28. Januar 2007.

  1. WTT

    WTT Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2007
    Beiträge:
    42
    Anzeige
    Hallo,
    ich hab hier 3 Geräte vom Typ Telestar SR2CR in Betrieb und das Problem, dass sie (bei 2 Geräten auf jeden Fall, das dritte nutze ich nur sporadisch) sich nach ca. 2 Tagen im standby nicht mehr einschalten lassen.

    Der Einsatz der FB wird am Gerätedisplay mit einem aufleuchtenden Punkt quittiert, ist aber genauso vergebens wie die Powertaste am Gerät zu betätigen.

    Erst durch ziehen des Netzsteckers, sind die RECs zum Leben zu erwecken!

    Die Sache nerft gewaltig. Die Geräte habe ich seit wenigen Wochen, anfangs ist mir das Phänomen nicht aufgefallen, bin fast sicher dass es erst seit kurzem besteht.

    Könnt ihr mir Tipps geben???

    Grüsse und ein schönes Wochenende

    WTT
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2007
  2. schluchti

    schluchti Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Hessen
  3. WTT

    WTT Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2007
    Beiträge:
    42
    AW: TELESTAR SR2CR braucht Reset!!!

    Hallo und danke.

    Meines Wissens werden die Telestars im gleichen Werk hergestellt, sind abgespeckte Technisat Geräte.
    Habe ich jedenfalls gehört und deshalb in dieser Rubrik gepostet.
     
  4. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.709
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: TELESTAR SR2CR braucht Reset!!!

    Nur ein Teil dieser Geräte wird von TS produziert.
    Da wo MADE IN GERMANY beisteht........
     
  5. WTT

    WTT Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2007
    Beiträge:
    42
    AW: TELESTAR SR2CR braucht Reset!!!

    Hallo,
    ich habe bei Telestar angerufen. Das Problem existiert wohl seit vergangenen Donnerstag und ist den Technikern im Hause Telestar bekannt.
    Es gibt Probleme mit irgendwelchen Frequenzen für das SW Update und es wird an einer Lösung gearbeitet.

    Bisher gibt es noch KEIN update, welches den Fehler behebt.

    Man hat mir einen Rückruf versprochen.

    Grüsse
     
  6. M.S.T.

    M.S.T. Guest

    AW: TELESTAR SR2CR braucht Reset!!!

    Hallo schluchti! Sowohl Telestar,Orbitech,und Technisat kommen aus der selben Schmiede. Es steht bei allen Made in Germany drauf, was aber nichts zu bedeuten hat. Gruss und weiter so!
     
  7. WTT

    WTT Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2007
    Beiträge:
    42
    AW: TELESTAR SR2CR braucht Reset!!!

    ....
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2007
  8. WTT

    WTT Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2007
    Beiträge:
    42
    AW: TELESTAR SR2CR braucht Reset!!!

    Jetzt war, bis auf wenige nötige Resets zw durch, monatelang Ruhe und jetzt geht der Mist von vorne los.

    Damals erhielten wir einen Anruf und Hinweise auf tech. Probleme. Wir wurden beispielsweise gebeten, die programmierte Uhrzeit zu ändern, womit offensichtlich ein Aufhängen der SW vermieden wurde. Im Laufe des Jahres haben wir die Uhr wieder korrekt eingestellt, weil die Umrechnerei im Menü auf dauer nicht auszuhalten ist.

    Seit heute hängen die Geräte wieder. Schwarzer Bildschirm, Sound vorhanden, keine reaktion auf FB und Tasten am Gerät, Reset durch Netzstecker ziehen. Nix geht mehr. Der Fehler ist auf allen Geräten reproduzierbar!


    Ich hab Telestar eben eine Email geschrieben und warte nun auf ein Feedback.

    So ein Schrott ist mir noch nicht untergekommen. An die laufenden fehlerhaften Menüanzeigen hatten wir uns ja schon gewöhnt, das Menü und der Kontekt beim Bedienen des Geräts wird oft nur bruchstückhaft angezeigt.


    Wir haben die Probleme schon des öfteren mit Nachbarn besprochen. Da sind die billigesten Geräre von NoName Firmen aus dem Conrad, Blödmarkt und SaturnSortiment in Betrieb und niemand hat einen solchen Ärger.

    Hab ich ne Chance die Geräte zurückzugeben?


    :mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad:
     
  9. WTT

    WTT Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2007
    Beiträge:
    42
    AW: TELESTAR SR2CR braucht Reset!!!

    Wenigstens ist auf die Techniker von TS Verlaß. Hab eben einen Rückruf aufs Telefon bekommen mit der Bitte, die ReceiverUhrzeit auf Zeitzone London zu stellen und am Wochenende ein SWupdate durchzuführen.

    Was macht denn jemand, der mit derlei technischen Sachen nix anfangen kann? Jedesmal den Kundendienst holen? Meine bessere Hälfte ist jedenfalls bedient von dem Hersteller.

    Hat denn sonst niemand Ärger mit den Teilen?
     
  10. WTT

    WTT Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2007
    Beiträge:
    42
    AW: TELESTAR SR2CR braucht Reset!!!

    Dieses WE hab ich schon mehrmals vergeblich versucht, die SystemSW upzudaten.

    Dazu habe ich folgendes (wie auf Telestar.de beschrieben) eingestellt:

    Frequenz: 12669,
    Polarisation: V,
    Symbolrate 22000

    Es kommt jedoch immer die Meldung, keine neue Version entdeckt.

    Heisst das, das die neue Version derzeit nicht gesendet/gespeist wird?

    Grüsse WTT :winken:
     

Diese Seite empfehlen