1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telestar: Neuer HD-Plus-Receiver soll auf IFA gezeigt werden

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. Juli 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.658
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Telestar wird in diesem Jahr zum ersten Mal auf der IFA in Berlin ausstellen. Gezeigt werden dabei vor allem Produkte aus den Bereichen Digital-TV und Digitalradio. Angekündigt wurde unter anderem ein neuer HD-Plus-Receiver.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    277
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    AW: Telestar: Neuer HD-Plus-Receiver soll auf IFA gezeigt werden

    Ja, das wird sicherlich ein technisches Meisterstück werden...
     
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.897
    Zustimmungen:
    730
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Telestar: Neuer HD-Plus-Receiver soll auf IFA gezeigt werden

    Und wann werden die ersten DVB-T2-HEVC-Receiver der Öffentlichkeit vorgestellt?
     
  4. AW: Telestar: Neuer HD-Plus-Receiver soll auf IFA gezeigt werden

    1 Jahr nachdem der Sender wegen der rückläufigen Entwicklung hierzulande über DVB-T2 wieder abgeschaltet wurde. Fortschritt ist in Fernseh-Deutschland nicht erwünscht.
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.297
    Zustimmungen:
    4.183
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Telestar: Neuer HD-Plus-Receiver soll auf IFA gezeigt werden

    Das Hersteller immer noch auf das tote Pferd HD+ setzen:rolleyes: Wahrscheinlich eine Nachwehe von der letzten Feier in Dublin. Wann ist eigentlich das nächste Saufgelage:p
     
  6. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Telestar: Neuer HD-Plus-Receiver soll auf IFA gezeigt werden

    Die IFA Tickets werden jedes Jahr immer teurer. Jetzt sind es schon 17€. Der Eintrittspreis lag 2000 rum noch bei 25,00 DM. Das sind umgerechnet 12,78 €. Wenn wir in den nächsten Jahren bei 25,00 € sind, dann kostet ein Ticket quasi 48,90 DM.
     
  7. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.925
    Zustimmungen:
    259
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Telestar: Neuer HD-Plus-Receiver soll auf IFA gezeigt werden

    Ich finde solche Aussagen nur noch lächerlich, die Zahlen und Fakten sprechen eine andere Sprache. Wer jetzt noch träumt das die privaten jemals die Verschlüsselung aufgeben ist irgendwie auf dem Holzweg.

    Ich muss allerdings zugeben, dass die Verschlüsselung der privaten über Kabel in HD und IP TV kein Sinn macht, ausser ab zu zocken.

    Über Satellit verstehe ich das ganze noch, das ist ja in andere EU Länder auch schon gängige Praxis. Und die Contentanbieter wollen das die Rechte auf Deutschland beschränkt bleiben. Aber im Kabel und innerhalb des Landes zu kodieren ist reine Abzocke.


    Was das Ding auf der IFA soll ist mir auch schleierhaft, die IFA ist für Neuheiten und Visionen und nicht um Plunder zu zeigen welcher schon lange auf dem Markt ist. Wenn ich also meinen Namen auf Lockenwickler klebe oder auf einen Besen schreibe ist das dann auch eine Neuheit???
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2014
  8. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Telestar: Neuer HD-Plus-Receiver soll auf IFA gezeigt werden

    Das Kabel könnte theoretisch unterirdisch bis ins Ausland ausgebaut werden und schon gibts die rechtlichen Probleme. ;)
     
  9. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.925
    Zustimmungen:
    259
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Telestar: Neuer HD-Plus-Receiver soll auf IFA gezeigt werden


    Ja , seit dem "Tunnel"

    hmmm ja das macht Sinn:D:D:D
     
  10. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Telestar: Neuer HD-Plus-Receiver soll auf IFA gezeigt werden

    Der HD+ Rec. ist ein neuer Rec. (Model) im Telestarsortiment.
    Die Hersteller zeigen halt neues in Ihrem Sortiment.
    Wenn Du die Ausstellung insgesamt nur auf reine techn. Neuerungen reduzieren willst, reicht wohl 20% der Ausstellungsfläche aus, dann würde auch "25,-DM" Eintritt wieder genügen:LOL:
     

Diese Seite empfehlen