1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telestar DVB-T Set (OTTO) ?!?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Luckyzebra, 8. Februar 2005.

  1. Luckyzebra

    Luckyzebra Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Habe bei Otto.de ein Angebot gesehen :
    Telestar DVB-T Set Receiver StarSat T + Stabantenne StarFlexT3 .
    Kennt jemand dieses Set ?
    Was ist davon zu halten ?
    Ist Qualitätsmäßig was von DVB-T zu halten ??
     
  2. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Telestar DVB-T Set (OTTO) ?!?

    Das ist eine OEM Variante von TechniSat. Und die ist sehr gut.

    Gruß Hajo
     
  3. Stoffi

    Stoffi Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    498
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box2
    AW: Telestar DVB-T Set (OTTO) ?!?

    Würde ich nicht behaupten, die Firma Telestar (Starsat) hat bei der ersten produktionsserie schlechte Netzteile verbaut, sodass ALLE Geräte nach gut 6 Monaten ausfallen.... die zweite Produktionsserie hat neue Netzteile bekommen, und laufen bislang.... wer weiss wie lange noch ;)
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Telestar DVB-T Set (OTTO) ?!?

    Kann ich bestätigen. Vor einigen Wochen haben ein Kumpel und ich mit so einem Gerät getestet, wie gut DVB-T bei mir geht. Menüführung, Umschaltzeiten usw. waren sehr gut. Die Kiste ist übrigens bauähnlich mit dem DigiPAL 2 von Technisat.
    Gruß, Reinhold
     

Diese Seite empfehlen