1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telestar Diginova 2 PNK mit K01-Karte

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von soul115, 17. August 2006.

  1. soul115

    soul115 Junior Member

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    77
    Ort:
    BaWü
    Anzeige
    Guten Morgen,

    da meine d-box1 den 16:9-Fußball nicht zufriedenstellend auf den Fernseher bringt, wollte ich mir einen neuen Receiver, und zwar den im Titel genannten, zulegen. Bisher ging ich davon aus, dass ich dafür eine K02-Karte brauche, wobei sich ein Kartenwechsel derzeit aufgrund der Nichterreichbarkeit von Premiere schwierig gestaltet.

    Nun habe ich hier im Forum nachgelesen und herausgefunden, dass der Diginova 2 PNK Nagravision integriert hat und demnach auch mit einer K01-Karte laufen müsste. Dann bräuchte ich ja die Karte gar nicht tauschen.

    Nun meine Frage, trifft das zu und kann ich einfach meine K01-Karte von der d-box1 in den neuen Receiver stecken, ohne etwas "kaputtzumachen"?

    Danke & Gruß, Bernd
     
  2. soul115

    soul115 Junior Member

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    77
    Ort:
    BaWü
    AW: Telestar Diginova 2 PNK mit K01-Karte

    Hallo,

    jetzt kann ich mir selbst antworten ... :D

    Gestern habe ich den Kabelreceiver gekauft, angeschlossen, die K01-Karte (für Premiere und Kabel BW-Arena) eingesteckt, Sendersuchlauf durchgeführt und ... es funktioniert. Alle Programme sind da, und sowohl Premiere als auch Arena wird entschlüsselt. Prima! :love:
     

Diese Seite empfehlen