1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telestar 2 PNS hat zu niedrige Signalstäke was kann ich machen ??

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von hessenpeter, 12. Dezember 2010.

  1. hessenpeter

    hessenpeter Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo zusammen ich habe eine Sat Anlage von Kathrein 75 er Durchmesser und 4 Teilnehmer angeschlossen . Nun habe ich mir mal die Signalqualität angeschaut
    Telestar 2 PNS
    ZDF 74 /8,5 dB ,
    hr Fernsehen 73 7,3 dB Bild und Tonqualität ok,
    Magicstar 70 /9,2 dB teilweise keinen Ton .
    Dann habe ich noch angeschlossen den Technisat MFS5
    ZDF 92 / 8,7 dB
    hr Fernsehen 89 / 8,7 dB
    Magicstar Radio 92 / 9,8 dB . Bei allen hier aufgeführten Programmen des Technisat ist die Ton bzw. bei ( hr FS bzw ZDF) top.
    Nun meine Frage : Wie kann ich die Signalstärke beim Telestar erhöhen ??
     
  2. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Telestar 2 PNS hat zu niedrige Signalstäke was kann ich machen ??

    Die Signalstärke ist nicht entscheidend, sondern die Qualität.
     
  3. hessenpeter

    hessenpeter Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Telestar 2 PNS hat zu niedrige Signalstäke was kann ich machen ??

    na gut wie kann ich die Qualität erhöhen oder aber anders gefragt wird sich die Bild- bzw Tonqualität bei besserem Wetter erhöhen z. B. bei Sonnenschein ???
     
  4. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.385
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Telestar 2 PNS hat zu niedrige Signalstäke was kann ich machen ??

    Du hast da irgendeinen anderen Fehler, denn an der Signalstärke kanns eigentlich nicht liegen!
    Bei den Pegelwerten und der Qualität dazu dürftest du eigentlich keine Probleme haben.
    Außer diese Billigreceiver brauchen hohe Pegel, was eigentlich selten der Fall ist.

    Meine Mutter hat z.B. nen Technisat Multimedia TS1, der geht teilweise bei Privatsendern auf gut 50% Signalstärke runter und Bild und Ton sind immernoch einwandfrei!
    Standardmäßig ist der auch nie weit über 60%, 70% sind schon selten.
    Tausch mal den Telestar gegen einen der anderen Receiver und vergleich dann nochmals die Pegel und kuck ob der Telestar dann auch noch Macken hat.
    Zudem kann man die pegelanzeigen der Receiver nicht miteinander vergleichen, die kochen da alle ihr eigenes Süppchen, so das die Werte leider nicht einheitlich sind.

    Zwecks mehr Qualität, da kannst nur deine Schüßel sehr genau ausrichten, am besten vom Fachmann ausrichten lassen und kucken das die Kabel und andere Komponenten wie LNB u.Switch von guter Qualität und alle Steckverbindungen sauber installiert sind.

    Ich hab nur ne eingemessene 55cm Schüßel mit nem Quad-LNB und nem Switch.
    Da dran hängt ein HDD-Receiver (Technisat DigiCorder HD S2) mit je einem SD und einem HD-Tuner, sowie der TS1 meiner Mutter und noch ne DVB-S2 karte im PC.
    Und ich habe Null Probleme mit Bild und Ton.
     
  5. hessenpeter

    hessenpeter Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Telestar 2 PNS hat zu niedrige Signalstäke was kann ich machen ??

    Hallo zusammen ich meine die Lösung gefunden zu haben und zwar ging es mir um den Magicstar Empfang via Astra 19.2 und zwar "meint " der Telestar 2 PNS , damals gesponsort von Premiere , der Sender sei verschlüsselt braucht dann ein wenig und dann ist der Sender zu hören . Ich hatte das mit dem Technisat MFS 4 bzw mit dem Koscom ausprobiert da kam der Sender sofort und mit der Linux Box sowieso.
    :winken:
     

Diese Seite empfehlen