1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telestar 11in Österreich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mkon, 12. Januar 2002.

  1. mkon

    mkon Senior Member

    Registriert seit:
    14. August 2001
    Beiträge:
    356
    Ort:
    Burgenland (Österreich)
    Technisches Equipment:
    3.7m Mesh Antenne
    Echostar AD 3600
    FortecStar Lifetime Ultra
    Anzeige
    Hallo

    Hat irgendjemand Erfahrungsberichte über den Empfang von Telestar 11 (37.5 West) in Österreich (Güssing)? Welche Spiegelgröße ist empfehlenswert (habe 95cm)? Wie weit muss man das LNB verdrehen? Mich würde das CNN Paket und BET International interessieren ...

    Hispasat und PAS auf 43W habe ich bereits gefunden, nur Telestar 11 macht Probleme :-(

    Danke für eine Antwort im Voraus

    mkon
     
  2. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Sorry ich wohne leider nicht in Österreich,

    aber der Empfang von Telstar 11 ist bei uns Saarland mit ähnlichem Schüsseldurchmesser möglich.
    Das Teil kommt mit 47 dbW(Europebeam) in Mitteleuropa an. Da reichen eigentlich 90 cm aus.
    BET sendet allerdings SCPC mit einer geringeren Symbolrate(6110), da kannst du gleich mit 120 cm rechnen.
    CNN sendet allerdings im Paket und müßte eigentlich reinkommen.
    Probier es doch einmal mit dem NTL-Paket auf 11.534 GHz ver. SR 25543 Fec 7/8.

    Wenn du aber Fox Sports und ETWN auf PAS 3 R reinbekommst müßtest du auch Telstar 11 empfangen können. Mmhhh.
    Der Hispasatempfang ist da einfacher, da alles ausser den Feds als MCPC sendet.
     
  3. mkon

    mkon Senior Member

    Registriert seit:
    14. August 2001
    Beiträge:
    356
    Ort:
    Burgenland (Österreich)
    Technisches Equipment:
    3.7m Mesh Antenne
    Echostar AD 3600
    FortecStar Lifetime Ultra
    Danke mal für die Antwort

    Das Fox-Paket und EWTN auf 43West kommt ohne Probleme mit Signalstärke 59 und Signalqualität 98 an...

    Auf 37.5 West:
    Das ich wegen BET einen größeren Spiegel brauchen würde, habe ich mir fast gedacht. Ich habe es von Anfang an mit dem NTL Paket probiert ... naja werde es weiterprobieren, vielleicht "finde" ich ja mal die richtigen Einstellungen ... nach Hispasat habe ich schließlich auch lange beim Suchen gebraucht...

    thx mkon
     

Diese Seite empfehlen