1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telespazio will Plattform für FTA Sender auf Astra starten

Dieses Thema im Forum "Astra/Hot Bird-News" wurde erstellt von Coloco, 17. Mai 2011.

  1. Coloco

    Coloco Gold Member

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    KDL-46HX925 3D TV + LG 42LW579S 3D
    Anzeige
    SES Astra will Internationale FTA Sender auf Astra starten

    da könnte man ja schon mal spekulieren was da so alles kommt

    www.satnews.de - Willkommen
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2011
  2. Saadi

    Saadi Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Amman: 1.80m PFA,
    7.0°W Nilesat / 13° Hotbird /Astra 19.2° / Badr 26.0°E

    Xoro HRS 8500 DVB-S2
    Inverto White Tech IDLP-TFLANGE hii gain
    AW: Telespazio will Plattform für FTA Sender auf Astra starten

    Schon dämlich. Dabei hat Eutelsat billigere TP kosten und eine bessere Ausleuchtzone und ist weiter verbreitet. Man will doch alle Serben in der EU, auch in Zypern erreichen, und nicht nur die in Deutschland?

    Verstehe wer will :eek:


    Man vergleiche:
    Astra:

    [​IMG]


    Hotbird:
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2011
  3. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    40.602
    Zustimmungen:
    2.409
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Telespazio will Plattform für FTA Sender auf Astra starten

    Erreicht man in Deutschland alle Serben mit Eutelsat?
    De ham doch alle nur Astra 1.
     
  4. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Telespazio will Plattform für FTA Sender auf Astra starten

    Was verstehst Du denn unter "besser"? Wenn Du Dir die von Dir geposteten Bilder mal genauer anschaust, siehst Du, das von ASTRA in Island und Norwegen ein stärkeres Signal ankommt als von Eutelsat. Dass man bei Eutelsat noch ein paar Kreise mit schwächeren Signalen zieht, bedeutet nicht, dass die Reichweite größer ist...
     
  5. Saadi

    Saadi Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Amman: 1.80m PFA,
    7.0°W Nilesat / 13° Hotbird /Astra 19.2° / Badr 26.0°E

    Xoro HRS 8500 DVB-S2
    Inverto White Tech IDLP-TFLANGE hii gain
    AW: Telespazio will Plattform für FTA Sender auf Astra starten

    Wieder nicht recherchiert, und ins blaue geraten!

    Laut Free TV from Serbia - LyngSat Senden die meisten Serben auf 16°Ost, Eutelsat W2M oder Sesat. Auf Astra 1 sendet kein einziger, und ist daher bei den Serben so gut wie nicht bekannt.

    Tut mir leid, ich hab die falsche Hotbird Ausleuchtzone gepostet, richtig ist die hier

    [​IMG]

    Eutelsat ist in den Gebieten genauso stark empfangbar wie Astra. Bloß dass Astra den ganzen Osten und das EU-Land Zypern vom Empfang bei Astra 1L abschottet.

    Bei Hotbird ist die Ausleuchzone extrem größer, das sieht doch ein Blinder mit Krückstock. Ich verstehe überhaupt nicht, dass du dich um den Empfang von Hotbird in Island oder Norvegen aufregst, dabei wiegt es viel schwerer, dass Astra überhaupt nicht in den Östlichen Hemispheren hinsendet. Daher wundert es mich, dass gerade der Serbische Auslandssender sich einen Satellit mit so einer schlechten Ausleuchtzone ausgesucht hat.
    Vorallem da die Serben größtenteils den Slaven angehören und Astra wie gesagt die Östlichen Länder mit slawischen Ethnien gar nicht abdeckt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2011
  6. Coloco

    Coloco Gold Member

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    KDL-46HX925 3D TV + LG 42LW579S 3D
    AW: Telespazio will Plattform für FTA Sender auf Astra starten

    werden schon Ihre gründe für haben
     
  7. Saadi

    Saadi Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Amman: 1.80m PFA,
    7.0°W Nilesat / 13° Hotbird /Astra 19.2° / Badr 26.0°E

    Xoro HRS 8500 DVB-S2
    Inverto White Tech IDLP-TFLANGE hii gain
    AW: Telespazio will Plattform für FTA Sender auf Astra starten

    Wahrscheinlich hat Astra aus not den TP an Telespazio verramscht, die ihrerseits schnell den TP mit kunden auslasten wollen.
    Schaut euch doch mal an wie viele TPs leer stehen: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/astra-hot-bird-news/270356-leerstand-auf-astra-19-2-e.html

    Vielleicht will man auch einfach etwas mit Hotbird aufholen, was man in den letzen jahren versäumt hat.

    Vielleicht haben die Senderaufschaltungen doch einen positiven effekt auf die Ausleuchtzone von Astra 1N.
    Für die Serben in DE die bisher nur 19.2 empfangen können ist es definitiv ein Segen.
    Hauptsache man packt die Sender nicht auf einen Spotbeam wie bei Astra 1KR die Polen. Gebietsabschottungen widersprechen grundlegenden europäischen Prinzipien ...
    Daher meine Bedenken :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2011
  8. Coloco

    Coloco Gold Member

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    KDL-46HX925 3D TV + LG 42LW579S 3D
    AW: Telespazio will Plattform für FTA Sender auf Astra starten

    naja der Leerstand wird doch langsam weniger haben doch vorhin auch schon wieder Transponder 44 belegt mit HD Sendern.
     
  9. klaumabor

    klaumabor Guest

    AW: Telespazio will Plattform für FTA Sender auf Astra starten

    Ich kann deine Argumentation ehrlich gesagt nicht nachvollziehen. Offiziell kann kein Serbe serbisches Fernsehen außerhalb Serbiens empfangen. Das was auf 16° Ost FTA ist, kann man eigentlich vergessen und dafür wird auch niemand/kaum jemand seine Anlage auf diese Position ausrichten.

    Astra hingegen ist die Hauptposition für viele große Länder, in denen viele serbische Emigranten leben.

    Ausschlaggebend dürfte aber wahrscheinlich das liebe Geld gewesen sein.
     
  10. Saadi

    Saadi Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Amman: 1.80m PFA,
    7.0°W Nilesat / 13° Hotbird /Astra 19.2° / Badr 26.0°E

    Xoro HRS 8500 DVB-S2
    Inverto White Tech IDLP-TFLANGE hii gain
    AW: Telespazio will Plattform für FTA Sender auf Astra starten

    Doch, bisher jahrelang über Hotbird/AB1/Optus/Intelsat8?
    Nein, eigentlich ist Hotbird die Hauptposition für viele große Länder in denen viele serbische emigranten leben. Astra interessiert nur Polen, die auch 13° als Hauptposition haben, die deutschen und die spanier.
    Du solltest auch im Kopf behalten, dass genau die serbischen Emigranten Jahrelang das serbische Programm von RTS Sat über Hotbird empfingen. Jene müssen jetzt entweder die Schüssel auf 19.2 oder Atlantic Bird 1 drehen. Und die, die außerhalb der Astra Ausleuchtzone liegen müssen auf Atlantic Bird 1 12.5°W drehen..
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2011

Diese Seite empfehlen