1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telepiu Paket: FM Classics (Verschlüsselt oder nicht?)

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Nederland TV, 25. März 2002.

  1. Nederland TV

    Nederland TV Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Zuid-Duitsland
    Anzeige
    Im Telepiupaket auf 13°Ost ist der in Italien auf UKW frei empfangbare Sender FM Classics zu hören (11.862MHz H 27.500).
    Ich beobachte seit 6 Wochen immer wieder Unterbrechungen, die kein System erkennen lassen. Ist der Sender nun zeitweise verschlüsselt und die meiste Zeit unverschlüsselt?
    Weiß jemand mehr?

    Gruß

    Nederland TV
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    FM Classics sendet seit 1.April durchgehend unverschlüsselt...
     
  3. Nederland TV

    Nederland TV Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Zuid-Duitsland
    Hi Roger,
    bei den vielen Unterbrechungen bis zum 4.April hoffe ich, dass Du recht behältst.
    Der Sender ist mein absoluter Favorit, seit ich im Dezember mal für zwei Wochen in Mailand war.

    Vielen Dank für die Info!

    Gruß

    NLTV

    <small>[ 08. April 2002, 18:49: Beitrag editiert von: Nederland TV ]</small>
     
  4. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Hi Nederland TV !

    &gt; Was ist eigentlich so besonders an dem Programm ? &lt; winken durchein l&auml;c
     
  5. Nederland TV

    Nederland TV Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Zuid-Duitsland
    Hi Roger,
    FM Classics ist nach Aussage von Lyngsat wegen Änderung der APID ohne jeweiliges Ändern am Receivern nicht zu empfangen. Ich bleibe an dem Problem dran, Norbert Schlammer (www.telesat-info.de) hat zu dem Thema auch schon ein Mail erhalten...

    Was mir an dem Programm gut gefällt:
    Die Bandbreite, obwohl es ein Spartenprogramm ist!
    Es ist eben ein Programm, das auch die Discohits der 70er und 80er spielt, die nicht auf Nummer Eins waren und die man schon vergessen hatte, obwohl sie auch gut waren.
    Am Wochenende mixen zwei Discjockeys live in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Es gibt nur wenig Werbung und keine Nachrichten. Etwas ähnliches gibt es in Deutschland mit JAM FM.
    Bis vor fünf Jahren hatte SWF3 auch ein ähnlich gutes Musikangebot. Heute nach der Fusion zu SWR3 und dem Rausschmiss des beliebtesten Moderators (Elmar Hörig) werden dort immer nur dieselben wenigen Playlisttitel gedudelt.
    Ein Problem, das viele Sender haben und das nicht sein müsste. Es geht so weit, dass man manchen Sender anhand des wiederholt gespielten selben Titels erkennen kann.

    Gruß

    NLTV

    <small>[ 12. April 2002, 11:43: Beitrag editiert von: Nederland TV ]</small>
     
  6. Roger 2

    Roger 2 Guest

    ...Du hast recht,eben liefen die Doors,wann kommen die schon mal in Radio ?
    &gt; Aber die Qualität ist mies,(192 kB)SCHADE ! &lt; entt&aum
     
  7. Nederland TV

    Nederland TV Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Zuid-Duitsland
    </strong>
    Jepp, stimmt, die Qualität ist nicht so toll, aber viel besser als das Webradio. In Italien auf UKW (FM) ist er aber einwandfrei ohne dieses Gezischel in den hohen Tönen zu empfangen.
    Dort ist auch die Werbung nicht so heftig übersteuert zu laut und nur überwiegend im linken Kanal zu hören. Die Werbung ist übrigens über Satellit eine andere als terrestrisch, daher auch immer die bis zum Indikativ eingespielte Instrumentalmusik.
    Den laufenden Titel und das LP-Wochenprogramm kann man auf der Webseite http://www.fmclassics.net sehen.
    Derzeit öffnet sich dort auch noch ein Popup mit der Info des Frequenzwechsels in Mailand seit 19.März.

    Gruß

    NLTV

    <small>[ 12. April 2002, 18:54: Beitrag editiert von: Nederland TV ]</small>
     

Diese Seite empfehlen