1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telekom: VDSL jetzt ohne Fernsehen, aber mit Limit

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Kabel Digifreak, 8. September 2009.

  1. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    HUMAX PR-FOX C

    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    Anzeige
    Näheres dazu, siehe hier: Telekom: VDSL jetzt ohne Fernsehen, aber mit Limit - WinFuture.de Die Limitierung ist mist, wenn sie wenigstens nur auf 16000 drosseln würden, aber so!
     
  2. Fireglieder

    Fireglieder Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Telekom: VDSL jetzt ohne Fernsehen, aber mit Limit

    Das zeigt einfach nur das "der markt" nicht funktioniert!
    Es war doch klar das das vom Mobilfunk ins Festnetz rüberschwappt!

    Auch sachen wie voip wird man über kurz oder lang bei der telekom im festnetz nur gegen extra gebühr bekommen!

    Tja,erst wird alles günstig bis zum geht nicht mehr gemacht,und dann macht man das geld halt einfach mit Fremdanbietern!

    Der Begriff flatrate gehört geschützt für Angebote ohne zeit und volumenbegrenzug!
    Sprich es darf keine rolle spielen ab ich 1 gb verbrauche oder 200gb!

    Ansonsten darf man halt nur 1,2 oder 6 mbit/s anbieten!
    Aber diese wasch mich aber mach mich nicht nass Haltung geht gar nicht!
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Telekom: VDSL jetzt ohne Fernsehen, aber mit Limit

    Wo steht was von Flatrate?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.588
    Zustimmungen:
    3.782
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Telekom: VDSL jetzt ohne Fernsehen, aber mit Limit

    Nirgens, daher ist das auch zulässig.
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Telekom: VDSL jetzt ohne Fernsehen, aber mit Limit

    Ja, man sollte vor dem Unterschreiben des Vertrags schon lesen (können). Mein Mitleid ist da exakt Null.
     
  6. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Telekom: VDSL jetzt ohne Fernsehen, aber mit Limit

    Ich finde nur man sollte solche Einschränkungen dem Kunden nicht erst in den AGBs präsentieren, sondern offensichtlicher. Ich kenne das ja auch von meinem Vodafone Mobilvertrag so, dass ab 5 GByte auf GPRS Geschwindigkeit gedrosselt wird - die machen da aber wenigstens kein "Geheimnis" draus, sondern schreiben das klipp und klar zur Featureübersicht dazu.

    Aber ich denke die Drosselung betrifft ohnehin mehr die "Poweruser" (=Filesharer/P2P Nutzer), die sich über solche Restriktionen durch Foren bzw. Berichterstattung vorab schlau machen und all die anderen kommen eh kaum in eine Region von 100 GByte / Monat.
     
  7. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Telekom: VDSL jetzt ohne Fernsehen, aber mit Limit

    Man sollte froh sein, dass es überhaupt drin steht ;). Andere kündigen oder drosseln ohne Hinweis...

    Aber Flatrate heißt nunmal eigentlich nur "pauschaltarif" und auch zu einem Tarif wo ab x GB gedrosselt wird passt diese Bezeichnung.

    Aber man sollte sowas definitiv offener Sagen und nicht immer verstecken.
     
  8. Fireglieder

    Fireglieder Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Telekom: VDSL jetzt ohne Fernsehen, aber mit Limit

    Wo steht das?
    Die Telekom hat diesen begriff Flatrate in Deutschland geprägt,gerade mit dem Zusatz ohne Zeit und Volumenbegrenzung!

    Bitte auch mal mit dem begriff Teekesselchen beschäftigen!

    Das Beispiel mit der Bank sollte eigentlich jedem einleuchten!
     
  9. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Telekom: VDSL jetzt ohne Fernsehen, aber mit Limit

    Nur hast Du den Begriff "flatrate" da reinerfunden.
     
  10. *scirocco

    *scirocco HAL 2015

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.082
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Telekom: VDSL jetzt ohne Fernsehen, aber mit Limit

    Wen meinst du damit..?
     

Diese Seite empfehlen