1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telekom T-Entertain über Sat Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von tobias., 14. August 2011.

  1. tobias.

    tobias. Guest

    Anzeige
    Moin User!

    Hab da mal eine Frage zu der neuen Möglichkeit, die nun angeboten wird. Telekom wirbt mit Entertain, jetzt über die Sat Schüssel.

    Sonst war es ja eher nur Leuten mit VDSL vorbehalten, das war nur in großen Ballungsräumen vertreten.

    Nun soll es über die Sat Analge gehen. Wir haben eine, digital.

    Kann ich jetzt das Entertainpaket nun buchen und auch empfangen? Wie läuft das ab, wie soll es funktionieren.

    Oder ist irgendwo noch eine Haken versteckt?!

    Vielen Dank!
     
  2. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Telekom T-Entertain über Sat Anlage

    Klar kannst du das buchen, ich glaube, eine 3MBit-Leitung ist Minimalvoraussetzung.

    Aber Sportpaket ist nicht, HD+ für ein Jahr bekommst du auch anderswo, und frei empfangbare Sender sind frei empfangbare Sender, mit oder ohne Entertain.

    Du zahlst also für die Gimmicks wie Timeshift und Videothek. Das kann man sich auch ohne Telekom zusammmenstellen, halt ohne den Service "aus einer Hand".

    Also: Als Sorglos-Paket für manchen vielleicht nicht uninteressant, mehr aber auch nicht.

    Gruß
    th60
     
  3. ercor

    ercor Gold Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ORF, SRF, Sky Italia, TiVu Sat....alles meins
    AW: Telekom T-Entertain über Sat Anlage

    Fussball geht nicht , da hat SKY die alleinigen Sat Rechte.
     
  4. tobias.

    tobias. Guest

    AW: Telekom T-Entertain über Sat Anlage

    Es geht darum, dass man eh bei der Telekom ist, mit paar Euro mehr, die BuLi gucken kann. Sky hat zwar auch die Rechte, aber Liga Total gibt es ja auch noch @ercor ;)

    Außerdem kann man sehr nett noch das ESPN Paket dazubuchen.

    HD+ hab ich auch schon, darum geht es also gar nicht.


    Es ist also möglich über die Sat Schüssel, es hängt also von keiner Geschwindigkeit ab?!
     
  5. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Telekom T-Entertain über Sat Anlage

    Tobias, Liga Total gibt es nicht über Sat, nur über IPTV.
     
  6. tobias.

    tobias. Guest

    AW: Telekom T-Entertain über Sat Anlage

    Liga Total kann man über T-Entertain von der Telekom empfangen.

    Das ist doch Fakt.
     
  7. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Telekom T-Entertain über Sat Anlage

    Aber nicht über Sat, nur über ADSL und VDSL. T-Entertain über Sat bietet das nicht.
     
  8. rombus

    rombus Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    VDSL 50MB
    MR 300 Typ A
    Panasonic TX-P42U20E
    AW: Telekom T-Entertain über Sat Anlage

    Wie schon gesagt. Liga Total und auch die ganzen Zubuchoptionen/-pakete gibt es nicht. Also auch nicht schnell mal ESPN.

    Du bekommst alle Sender die du jetzt schon über Satellit empfängst. Inklusive HD+ (wer's braucht).
    Sky geht zur Zeit auch nicht. Ob es kommt? Ganz grosses "?".

    Was TV anbetrifft hast du also das selbe wie jetzt auch, da das TV über die SAT-Schüssel bezogen wird.
    Zusätzlich dazu über Internet noch VOD und TV-Archiv. Und es gibt noch die Möglichkeit per Programmmanager übers Internet Aufnahmen zu programmieren.
     
  9. tobias.

    tobias. Guest

    AW: Telekom T-Entertain über Sat Anlage

    Jetzt ist es auch verständlich. Das habe ich nämlich nicht gesehen auf den ganzen Beschreibungen mit der neuen Sat Option.

    Somit warten auf VDSL.
     

Diese Seite empfehlen