1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telekom Prepaid-Vertrag ändern

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von rx 50, 11. Juli 2019.

  1. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    4.049
    Zustimmungen:
    834
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    ..scheint nicht möglich zu sein. Wir sind stocksauer.
    Seit Jahren habe ich ( als Rentner) einen Vertrag MagentaMobil Start M.
    Dieser Vertrag beinhaltet auch Mobiles Internet , was ich seit Jahren nicht 1x unterwegs genutzt habe.
    Wir fahren also zum Telekom Laden nach Schwerte , um auf nur telefonieren zu ändern.
    Im Laden sagt uns der Mitarbeiter , er könne nichts tun:poop::poop::poop:
    wir sollten die Nummer 2202 anrufen. Macht meine Frau seit heute nachmittag 16:00 Uhr.
    Es geht einfach nicht. Dieser Laden kotzxxx uns so etwas von an.
    Das sind Methoden der Wegelagerer.
    Wenn wir es über Internet versuchen , will er uns in Kundencenter locken , wo wir mit den Handys
    aber gar nicht gemeldet sind.
    Falls ein Telekom Mitarbeiter ( wie üblich ) hier mitliest , gebt mir einen Tipp , wie wir Änderungen
    vornehmen können.
     
  2. kingbecher

    kingbecher Platin Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.120
    Zustimmungen:
    316
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ist das jetzt das für 9.99€?
     
  3. KLX

    KLX Institution

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    18.378
    Zustimmungen:
    6.131
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ja, für 9,95 Euro/je 28 Tage. Nennt sich mittlerweile "MagentaMobil Prepaid M".

    Um nur zu telefonieren, ohne mobiles Internet unterwegs, benötigt man hier "MagentaMobil Prepaid S", für 2,95 Euro je 28 Tage.

    Online im Telekom-Kundencenter kann man den Tarif wechseln.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2019
  4. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    4.049
    Zustimmungen:
    834
    Punkte für Erfolge:
    123
    Zur Zeit zahle ich 10€ pro Monat , nutze es aber nicht.
    Danach ist das Guthaben weg und ich muss nachladen gegen Gebühr.
    Habe ich von Anfang an nicht genutzt , jetzt seit 2 Jahren.
    Wenn ich nur auflade , um zu telefonieren , verfällt das Guthaben nicht.
     
  5. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    4.049
    Zustimmungen:
    834
    Punkte für Erfolge:
    123
    Hatten wir schon gesehen , wir kommen aber über das Kundencenter , übers Telefon oder direkt vor Ort mit der
    Telekom nicht zusammen. Im Kundencenter sind unsere Handynummern nicht hinterlegt.
    Wenn wir sie registrieren , kommen wir auch nicht weiter.
    Unser Festnetzanschluss ist auch von der Telekom.
    Ich finde es einfach Scheixxe , dass man im Telekom-Laden , mit allen Unterlagen in der Hand , eine solche Änderung nicht
    durchführen kann. Das ist für mich Mache.:poop:
     
  6. kingbecher

    kingbecher Platin Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.120
    Zustimmungen:
    316
    Punkte für Erfolge:
    93
    Die Telekom hat ja auch sogesehen keine normale Prepaid Karten mehr wie O2 (loop) oder Vodafone. Du muss monatlich min 2,95€ zahlen per Prepaid. Mein Vater hatte noch einen Richtige Prepaid Karte die dann leider seitens Telekom gekündigt würde da es nur noch dieses Modell gibt.
     
  7. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    12.830
    Zustimmungen:
    362
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    180cm Mabo 57°O-45°W Invacom KU Flansch LNB
    Diverse Receiver, u.a. Dreambox 920UHD, Dreambox 7020HD, Octagon SF 108, SF 4008
    Dann portiert man die Nummer zu Congstar und hat das gleiche Netz. Ist eine gute Alternative.
     
    AlBarto gefällt das.
  8. KLX

    KLX Institution

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    18.378
    Zustimmungen:
    6.131
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ich bin z.B. vor ein paar Jahren von Congstar zur Telekom, weil es bei Congstar einfach kein LTE im Prepaidbereich gab. 3G war das höchste. Mittlerweile ist Congstar auch nur noch eine reine Marke der Telekom Deutschland GmbH. Gut, ist nur von Interesse wenn man auch mobil einen Internetzugang benötigt. Keine Ahnung wie das heute bei Congstar ist und ob da LTE im Prepaidangebot dabei ist.
     
  9. kingbecher

    kingbecher Platin Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.120
    Zustimmungen:
    316
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ist mittlerweile dabei.

    @rx 50
    ich versteht nicht wieso ihr nicht ins online kundencenter kommt.
    Alternativ kannst du eine umbuchung nicht auch über das Sim Menü machen oder nicht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2019
  10. 23goalie

    23goalie Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    8.750
    Zustimmungen:
    3.225
    Punkte für Erfolge:
    218
    Technisches Equipment:
    Samsung UE55MU6459
    Sky Q
    Dreambox 900 UHD
    Dreambox 820 HD
    Apple TV 4K
    Xbox One X
    PlayStation 4 Pro
    LTE kostet bei Congstar aber Aufpreis.
     

Diese Seite empfehlen