1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telekom plant "Strategie 2.0"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. März 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.215
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bonn - Die Telekom will in Zukunft verstärkt in neue Geschäftsbereiche vorstoßen. Die neue Telekom-"Strategie 2.0" will neue Dienstleistungen rund um die Bereiche Internet, Telefonie und Unterhaltung ausbauen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.865
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Telekom plant "Strategie 2.0"

    Ich dachte Zwei Punkt Null wäre schon längst veraltet? :D
     
  3. BumbleBee

    BumbleBee Guest

    AW: Telekom plant "Strategie 2.0"

    nein, viele sind ja nicht mal beim Web2.0 fertig. Also spricht nichts dagegen seine Strategien auch auf 2.0 zu bringen. Ich persönlich mache auch bald einen Führerschein 2.0, eröffne mein Konto 2.0 und ganz wichtig: ich bewerbe mich für einen Job 2.0! Dieser ist dann mit weniger Arbeitszeit bei maximalen Verdienst versehen. Allerdings bekommt man den nicht über die Agentur für Arbeit, denn die Arbeitet ja softwareseitig noch mit 0.8!
     
  4. Mychael

    Mychael Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Telekom plant "Strategie 2.0"

    Anstatt sich zu fragen, warum die Einnahmen im Telefongeschäft wegbrechen, versucht sich die Telekom also in neuen Geschäftsbereichen.
    Klasse Idee!
    Wenn ich schlecht Fußball spiele, sollte ich erst mal das verbessern und nicht mein schlechtes Fußballspielen damit kompensieren, dass ich zusätzlich anfange Handball und Basketball zu spielen.

    Und dann auch noch "neue Dienstleistungen"...
    Ihre Strategie 2.0 sollte damit beginnen, dass sie sich einen Duden kaufen und das Wort Dienstleistung nachschlagen.
     
  5. Braystel

    Braystel Senior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2009
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Telekom plant "Strategie 2.0"

    Was wäre dieser Grund deiner Meinung nach?
    Ist doch logisch das die einnahmen weg brechen,wenn das alles verramscht wird!
    Die Kunden wollen halt alle das es immer billiger wird!
     

Diese Seite empfehlen