1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telekom plant Kauf von Primacom

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. August 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.676
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Deutsche Telekom gehört zu den Bietern um die Übernahme des Kabelnetzbetreibers Primacom. Nach Informationen von Brancheninsidern soll das Angebot des Telekommunikationsanbieters bei über 250 Millionen Euro liegen. Die Telekom plant mit dem Deal offenbar den Ausbau ihrer Breitband- und IPTV-Sparte.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.261
    Zustimmungen:
    215
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Telekom plant Kauf von Primacom

    Schon mal besser als Kabel Deutschland.
     
  3. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.231
    Zustimmungen:
    1.998
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Telekom plant Kauf von Primacom

    Bei den Fußballrechten war man unterlegen, bei der Übernahme von Telecolumbus war man unterlegen, bei der übernahme von Primacom war man, ach nee läuft ja noch.
    Oftmals viel Geschwätz und hinterher nur kalter Rauch. Theorie und Praxis....
     
  4. Tidus2007

    Tidus2007 Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2011
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    SAT Schüssel 60cm, COMAG HD90+CI+HD+,
    MEdion MD30096 37Zoll,
    Ps3 60GB
    AW: Telekom plant Kauf von Primacom

    Oh Gott. Primacom beinhaltet ja auch PrimaMobile oder? Wenn ja wird es wirklich den Bach herunter gehen, so wie dort Kunden regelrecht betrogen werden mit schon fast illegalen Methoden bei einem Zustandekommen des Vertrages sehe ich die Telekom demnächst auf einem fallenden Ast.

    Wenn sie doch nicht zusammen gehören dann, mal abwarten und schauen ob es vllt. was wird.
     
  5. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Telekom plant Kauf von Primacom

    Das Image der Deutschen Telekom in Sachen Kabelnetze muss man marketingpolitisch dann aber erst mal aufpolieren. Da glaubt doch kein Mensch, dass es voran geht, wenn das ausgerechnet die Telekom in die Hand nimmt.
    :winken:
     
  6. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.451
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Telekom plant Kauf von Primacom

    Schlimm dass ich nun immer öfter für die Pläne des rosa Tigers was übrig habe.

    Aber lieber die Telekomiker, als Kabelsalat! Die Telekom nimmt immerhin mehr Geld in die Hand für den Netzausbau und wird wohl auch bald alle sky-Sender einspeisen, wenn die fertig sind mit den Verhandlungen. Bei KabelDeutschland wird man bestimmt über die Einigung mit der Telekom darauf noch warten, sämtliche sky HD's im KD-Netz zu bestaunen.

    Also ein jedenfalls besserer Schachzug als wenn KD Primacom übernehmen würde. Das geringere Übel ist immer das bessere Übel.
     
  7. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.388
    Zustimmungen:
    2.991
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Telekom plant Kauf von Primacom

    Ohne Telekom hätten wir auf unserem Dorf kein schnelles (V)DSL. Die anderen Provider kommen dann erst mit ihren Offerten wenn es ausgebaut ist und legen sich ins gemachte Nest.
     
  8. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.419
    Zustimmungen:
    319
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Telekom plant Kauf von Primacom

    ... die Telekom plant mit dem Dela eher ihr Kabel-TV-Geschäft weiter auszubauen. Wohnobjekte, die im Rahmen eines langfristigen exklusiven Gestattungvertrages mit Kabel TV versorgt werden sind für die Telekom von Nutzen, denn hier haben andere Kabelanbieter keinen Zugang zu den Mietern und können damit in diesen Wohnobjekten ihre Breitbandangebote nicht vermarkten können.
    Wettbewerbsrechtlich nicht unbedenklich, zumal die Telekom im Geschäft mit Breitband- und Telefonieangeboten über eine beträchtliche Marktmacht verfügt.

    Auch Unitymedia Kabel BW gehört offensichtlich zu den Bietern. Mit den Netzen in Aachen und Wiesbaden hat Unitymedia bereits 2 Primacom-Netze übernommen. Darüberhinaus war UPC Germany vor einigen Jahren größter Anteilseigener der Primacom, was sich in der Netztopographie der Primacom ausgewirkt hat. Die Primacom betreibt vornehmlich zusammenhängende Kabelnetze. Unitymedia Kabel BW müsste diese dann nur noch verknüpfen und ans NOC anzubinden.
    Wettbewerbsrechtlich ist das nicht unbenklich, da Unitymedia Kabel BW im Geschäft mit Kabel-TV über eine beträchtliche Marktmacht verfügt.

    Wettbewerbsrechtlich weniger bedenklich wäre es, wenn die Pepkom den Zuschalg erhalten würde. Zwar würde die Pepcom deutlich an Marktmacht gewinnen, wäre aber trotzdem weit von einer beträchtlichen Marktmacht im Kabel-TV-Markt entfernt.
     
  9. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.231
    Zustimmungen:
    1.998
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Telekom plant Kauf von Primacom

    Ach höre doch auf mit Pepcom. Da stehen doch nur Finanzhaie dahinter.
    Hier in L haben die vor kurzen ja HLCom geschluckt. Mal sehen wenn es damit (u.a.AN!) abwärts geht.....
    Vom Prinzip wäre mir da selbst die Telekom lieber.
    Aber ich denke Primacom hat derzeit die meisten Anschlüsse/netze im Osten, für UM praktisch auf Feindesland, ähm Fremdgebiet. Die würden dann sicher an Kabeldeutschland die PC weiter verschachern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2012
  10. spaceman

    spaceman Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2001
    Beiträge:
    3.588
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Telekom plant Kauf von Primacom

    So isses ... :D, DF wärmt ja auch gern mal wieder die Glaskugel erneut auf ...

    Da ist noch nicht einmal ansatzweise etwas "in trockenen Tüchern" seitens der PRIMACOM , abgesehen davon ist das ja nun auch nix Neues mehr.
    Die Primacom wird erst einmal ganz gelassen die Übernahme der TC von Kabel Deutschland im neuen Jahr "beobachten", bevor da weitere Entscheidungen getroffen werden.
    Und so desinteressiert, wie die KDG offiziell nach außen vorgibt, am Kauf der Primacom zu sein, sind diese nämlich gar nicht.

    gruß spaceman
     

Diese Seite empfehlen