1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telekom plant drastische Einschnitte bei Call Centern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. August 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.234
    Anzeige
    München - Bei ihren Sparbemühungen plant die Deutsche Telekom deutliche Einschnitte bei ihren derzeit rund 60 deutschen Call Centern.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.847
    Ort:
    Ostzone
    AW: Telekom plant drastische Einschnitte bei Call Centern

    Da bin ich mal gespannt, ob man im Zuge der "Modernisierung" auch die 0800er Hotline-Nummer dann abschafft und auf "moderne" 0180iger umsteigt.
     
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Telekom plant drastische Einschnitte bei Call Centern

    Wow, bei der Telekom scheints ja echt übel ausszusehen! :eek:
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.847
    Ort:
    Ostzone
    AW: Telekom plant drastische Einschnitte bei Call Centern

    Obermann hat die eisernen Besen rausgeholt. Könnte wetten, dass die CCAs die die Orte bzw. Callcenter wechseln müssen, neue AV bekommen...mit ein paar klitzekleinen Euros weniger pro Stunde. Dann noch ne 0180iger Nummer und der Rubel rollt wieder.
     
  5. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Telekom plant drastische Einschnitte bei Call Centern

    Auch wenn ich die umstrukturierung der telekom gut finde. Wird Zeit.

    Aber abbau der mitarbeiter und vor allem abschaffen der 0800 nummer würde definitiv den gegenteiligen effekt kriegen.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.847
    Ort:
    Ostzone
    AW: Telekom plant drastische Einschnitte bei Call Centern

    Na ja...entlassen werden soll theoretisch keiner. Personalkosten blieben also gleich. Ich tippe mal man spekuliert auf freiwillige Kündigungen, denn durch die Zusammenlegung von Callcentern wird man teilweise von Hamburg nach Frankfurt müssen oder sowas. Da ziehen nie alle mit. Die fliegen dann von allein raus, wer nicht umziehen will, hat Pech gehabt. Ob man bei Gebäudemieten spart.....ob nun 2 Gebäude a 1.000m² billiger sind wie 1 Gebäude mit 2.000m².....

    Ich tippe daher teilweise auf neue Arbeitsverträge um die Lohnkosten zu drücken. Dazu kann man Teile beispielsweise zu Drittfirmen auslagern. Schon hat man einen neuen AG und bekommt einen neuen, miesen, AV. Kenne ich aus dem Handel. Und wer nicht für 2 Euro weniger die Stunde rackern will...kann ja kündigen.

    Dazu bin ich auch gespannt, ob die 0800er Nummern bleiben. Denn bei der Masse an Kunden würde eine 0180iger Millionen in die Kasse spülen.
     
  7. Markus_x

    Markus_x Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    1.782
    Ort:
    unterhalb des Weisswurstäquators
    Technisches Equipment:
    Empfang: Kabel + Sat
    mit einer TV Box SC7CI HDGB auf einen Panasonic Plasma TV
    AW: Telekom plant drastische Einschnitte bei Call Centern


    Ist doch klar wer die Sparbemühungen ausbügelt, der kleine Call Center Mitarbeiter, der sich nicht wehren kann.
    Eigentlich geht es ja gar nicht um eine Sparbemühung, sondern um wirtschaftliche Fehler einiger Manager, Beispiele gibt es genug.


    Gruß Markus
     
  8. Edelmax

    Edelmax Gold Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    1.627
    Ort:
    Sachsen
    AW: Telekom plant drastische Einschnitte bei Call Centern

    Naja, man muß chon sagen, dass der Telekom massenhaft die Leute weglaufen, ganz einfach, weil die Konkurrenz billiger ist. Bei mir waren sie damals noch serviceunwillig, also ich brauche die Telekom nicht mehr. Und wenn man weniger Kunden hat, muß man optimieren, um halbwegs wettbewerbsfähig zu bleiben. Keine Kündigungen ist doch positiv, ob das Änderungskündigungen auch betrifft, bleibt offen.
    Und auch die Telekom wird sich dem Trend nicht entziehen, die Callcenter auszulagern, und den Mitarbeitern entsprechend nur Hungerlöhne zahlen. Das ist doch aber auch leider allgegenwärtig.
    Wenn sie wirklich sparen wollten, könnten sie die Werbeüberflutung mal ein wenig eindämmen, keiner steckt soviel unnütze Flyer in die Briefkästen wie eben diese Firma.
     
  9. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Telekom plant drastische Einschnitte bei Call Centern

    Komisch?

    Ich kriege immer nur flyer von arcor und co.
    Telekom hatte ich hier noch nie.

    Sicherlich ist die Telekom teurer. sie bietet aber auch normalerweise etwas fürs Geld. Wenn man sich mal in foren die schlechten meinungen so anguckt sind anbieter wie arcor zwar günstiger aber manchmal auch schlechter.

    Es ist ja verständlich das man nach geiz ist geil geht.
    Nur in der Preis Kritik darf man auch nicht vergessen das die telekom nicht günstiger werden kann als die Konkurenten.
    Dank der tollen regulierung.
     
  10. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Telekom plant drastische Einschnitte bei Call Centern

    Dies sind die Auswirkungen von knallhart kalkulierenden Verbrauchern, die schnell von der Telekom weg sind, jetzt aber dieses unsoziale Vorgehen anprangern. Verlogene Welt.
     

Diese Seite empfehlen