1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telekom OffTopic: Sonstiges & Technik - Komplett unmoderiert - Teil 3

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von AlBarto, 22. Juni 2015.

  1. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    18.754
    Zustimmungen:
    1.846
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Interessant. Telekom hat seine Tarife angepasst. Absofort bekommt man als Neukunde (Kündiger) nicht mehr 12 Monate alle Geschwindigkeiten ein Preis sondern nur noch 6 Monate. Ab dem 7 Monat zahlt man absofort Voll Preis

    Z.b. Magenta L

    MagentaZuhause L
    MagentaZuhause L kostet in den ersten 6 Monaten 19,95 €/Monat, danach 44,95 €/Monat. Angebot gilt bis zum 05.09.2018 für Breitband-Neukunden, die in den letzten 3 Monaten keinen Breitbandanschluss bei der Telekom hatten. Voraussetzung ist ein geeigneter Router. Einmaliger Bereitstellungspreis für neuen Telefonanschluss 69,95 €. Mindestvertragslaufzeit für MagentaZuhause 24 Monate. Ab dem 7. Monat der Mindestvertragslaufzeit kann auf Wunsch innerhalb der Tarifgruppe (bspw. MagentaZuhause) in einen Tarif mit geringerer Bandbreite gewechselt werden. Die Mindestvertragslaufzeit des neuen Tarifs beträgt 24 Monate. MagentaZuhause L ist in einigen Anschlussbereichen verfügbar. Individuelle Bandbreite abhängig von der Verfügbarkeit.
     
  2. Bär1892

    Bär1892 Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2015
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    53
    Ein Glück dass ich heute mittag nach Kündigung noch Magenta zu Hause L plus Entertain TV für Monate 1-12 25€ / 13-24 50 € plus mietfreien MR 401 Receiver bestellt habe
     
  3. Duck1

    Duck1 Gold Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    443
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    - MR 401 Typ B sw
    - MR 201 sw
    - FritzBox 7590
    - Samsung UE65 JU6450
    - Denon AVR-X4000
    (als 6.1 konfig)
    - Denon DBT1713
    - Teufel Ultima60+ Ultima40
    - Teufel Concept S
    - Logitech Harmony one
    - Pro-Ject Essential
    - Denon PMA-720
    - Denon DCD 520AE
    Nun ich glaube so schlecht kann die 7490 von AVM gar nicht sein, meine Werte
    Empfangsrichtung Senderichtung
    DSLAM-Datenrate Max. kbit/s 109344 42000
    DSLAM-Datenrate Min. kbit/s 720 0
    Leitungskapazität kbit/s 134414 38110
    Aktuelle Datenrate kbit/s 109342 38109
     
  4. Alien71

    Alien71 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    Es geht nicht um die Fälle, in denen die Fritzen keine Probleme machen oder Deine oder meine individuelle Einzelleitung, ist doch schön dass es bei Dir so toll läuft. Es geht um eine Lösung für die Betroffenen, bei denen eine 7490 (eher öfter) oder 7590 (mit neuerer Firmware scheinbar seltener) Probleme mit Vectoring haben. Für die gibt es Alternativen.
     
  5. doing100

    doing100 Lineares TV ist tot

    Registriert seit:
    11. August 2014
    Beiträge:
    5.539
    Zustimmungen:
    1.893
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Panasonic EZ 1000 65"
    Panasonic TX P50" C10E
    Samsung UE32"J5150
    Entertain TV MR401/MR201
    Fire TV Box I+II
    Chromcast2
    Teufel-Cinebar 52 THX
    Fritzbox 7490
    Amazon Echo
    Bei mir ist es momentan so, Firmware 6.93

    [​IMG]
     
  6. Alien71

    Alien71 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    Es ist wirklich erstaunlich und es gibt auch in den "Fachforen" zu dem Thema nicht wirklich eine stichhaltige Erklärung, warum die Fritzen an manchen Vectoring-Anschlüssen ständig neu synchronisieren und an anderen Anschlüssen gar keine Probleme bereiten. Manchmal läuft es wochen-/monatelang problemlos und schlagartig beginnen die Probleme.
     
  7. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    18.754
    Zustimmungen:
    1.846
    Punkte für Erfolge:
    163
    Gehöre eher zu der letzteren Kategorie was Fritzbox angeht und dabei bin ich seit 2008 etliche DSLAM Version durchgelaufen und nie Probleme mit der Fritzbox gehabt ausser halt die die jeder hat mit der Labr/Beta/Inhouse usw. Firmware
     
    Duck1 gefällt das.
  8. Duck1

    Duck1 Gold Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    443
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    - MR 401 Typ B sw
    - MR 201 sw
    - FritzBox 7590
    - Samsung UE65 JU6450
    - Denon AVR-X4000
    (als 6.1 konfig)
    - Denon DBT1713
    - Teufel Ultima60+ Ultima40
    - Teufel Concept S
    - Logitech Harmony one
    - Pro-Ject Essential
    - Denon PMA-720
    - Denon DCD 520AE
    Aber mir erstmal über den Mund fahren :(
     
  9. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    18.754
    Zustimmungen:
    1.846
    Punkte für Erfolge:
    163
    Fakt ist auch, das haben andere auch belegt, das die 7590 an Vectoring Anschlüssen nochmal mehr rausholen kann (im Upload) als der Smart. Bin echt Positiv überrascht und wer die nicht kaufen will kann die sich ja Günstig mieten....
     
  10. Bär1892

    Bär1892 Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2015
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    53

Diese Seite empfehlen