1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telekom oder Unitymedia?

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von thorsten_nrw, 19. Oktober 2007.

  1. thorsten_nrw

    thorsten_nrw Junior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    94
    Ort:
    nrw
    Anzeige
    Hallo ich möchte bei meinen Eltern, die haben jetzt Kabel von Ish analog und das Telefon analog bei der Telekom ohne DSL auf ein Paket mit Telefon, digitalem TV und Internet umstellen.
    Ich habe hier viel gelesen aber bisher keine Antwort gefunden wo die Unterschiede sind und was für ein Paket man nehmen sollte?

    Für ein paar Tipps wäre ich Euch dankbar. Soll Ihnen Sonntag was vorschlagen....

    Gruß
    Thorsten
     
  2. Holger

    Holger Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Hessen
    AW: Telekom oder Unitymedia?

    bei UM gibt es häufig Probleme (Störungen, kenne einige Kunden) und dabei ist der Service schlecht.
    Bei der Telekom gibt es viel weniger Probleme und hat aber dann persönliche Ansprechpartner z. B. in den T-Punkten.
    Wer selbst schon Probleme hatte, weiß, das günstige Preise nicht alles ist.
     
  3. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Telekom oder Unitymedia?

    Technische Probleme kenne ich so gut wie überhaupt nicht..... :)
    Vorrausgesetzt, das hausanschlußmäßig und kabelmäßig im Objekt alles im Lot ist, dann steht dem 3Play eigentlich nichts im Weg.
     
  4. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.347
    Ort:
    berlin
    AW: Telekom oder Unitymedia?

    :D Ich sage auch pro Telekom

    1. Bekommt man einen Festplattenreceiver
    2. ist HD ohne Probleme innerhalb einer Woche aufschaltbar(vorausgestzt VDSL verfügbar)

    3. Man hat immer einen Ansprechpartner der einen nicht abwimmeln kann, sollte etwas schief gehen

    4. Man hat eine kostenlose Hotline und die ist sehr oft Gold wert wenn man bedenkt das man oft bei den Kabelbetreibern in der Warteschlange hängt und das für 14ct pro Minute

    5.Der Mediareceiver kann per Fernbedienung den Fernseher und DVD Player mitbedienen

    6. Es gibt ein Tv Archiv wo die beliebtesten Sendungen abrufbar sind ohne sie aufzeichnen zu müssen.

    7. Man bekommt auf Wunsch das komplette MTV Paket und kann darüber hinaus noch das Deluxe Music Paket für die ältere Zielgruppe dazubuchen.

    Bei UM gibt es nichtmal das komplette MTV und Deluxe Music überhauptnicht

    8. Sollte man unbedingt den Wunsch verspüren kann man auch Premiere dazubuchen innerhalb einer Stunde ist das freigeschalten ohne Zusatzdecoder und Wartefrist um den decoder per Post zu bekommen.

    9 IPTelefonie ist noch nicht so ausgreift sollte es bei UM Störungen geben ist gleich alles weg, bei der Telekom ist Telefonieenr dann immer noch möglich da getrennte Signale vorliegen.

    Ich hatte vorher 3Play bei der KDG und kann nur sagen, nie wieder.

    Bei Kabel ist das Kapazität begrenzt, bei IPTV gibt es keine Grenze, es können problemlos unbegrenzt Sender aufgeschalten werden.

    Erotik ist ohne Probleme abrufbar (Porno) ohne Extra PIN und Altersprüfung, man hat die Auswahl zwischen 100terten Titeln

    HD Filme sind abrufbar etc. alles per Fernbedienung freischaltbar ohne Extra anzurufen(14ct.) oder das Internet anschalten zu müssen.

    Und arüber hinaus gibt es derzeit bei Unity Digital Tv keinen Receiver der HD und ne Festplatte hat.

    Achja habe ich schon erwähnt das Anixe HD, Pro7 HD und Sat1 HD1 schon im billigsten Paket freigeschalten ist?(Diese sender gibt es im Unity Kabel nicht) ;-)

    Schwere Entscheidung würde ich sagen:winken:
     
  5. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: Telekom oder Unitymedia?

    Deluxe Musik gibt´s bei Um seit Juni 2007 auf dem K33 570 MHz, in dem Basic Paket...;)
     
  6. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.347
    Ort:
    berlin
    AW: Telekom oder Unitymedia?

    Ich meine die Pay Sender von Deluxe Music und nicht den freien
    siehe hier:
    die Deluxe Music lounge

    http://entertain.eki.t-home.de/program/options/music/
     
  7. Daniel S.

    Daniel S. Senior Member

    Registriert seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    351
    Ort:
    FFM
    Technisches Equipment:
    HD Recorder Unitymedia
    AW: Telekom oder Unitymedia?

    Ich habe das 3Play von UM seit letztem August und bisher 2 oder 3 mal Ausfälle gehabt (dann halt leider alles). Aber: Beim letzten Arbeitgeber hatten wir DSL der Telekom und im Jahr auch 2 bis 3 mal Totalausfall gehabt. Das scheint wohl bei jedem dazuzugehören.

    Vom Preis-/Leistungsverhältnis her bin ich mit UM sehr zufrieden. Ob und ggf. wieviel die Liste von jamiro extra kostet, weiß ich nicht. Ob es einem wichtig /das wert ist, muß halt jeder selbst entscheiden.
     
  8. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Telekom oder Unitymedia?

    Telefon analog geht auch sowohl mit oder ohne VDSL zu schalten, wenn ihr
    ISDN dazunehmen wollt wären das 4 Euros mehr. Ist aber kein Muss. Wenn du dir die Kosten von Ish analog und Telefon analog zusammenrechnest, ist Entertain kaum teurer. Nun kommt es nur darauf an, welche Pakete ihr nehmen wollt. Das günstigste bei T-Home ist Entertain Plus mit 70 Free-TV
    Sendern mit DSL 16+, also ohne VDSL zu 59,95. Darin ist enthalten Internetflatrate, Telefonflatrate und Fernsehen Grundpaket 70 Sender. kostenloses TV-Archiv, und die Möglichkeit Video on Demand (Filme einzeln abrufbar gegen Geld) zu nutzen mit 10 Gratisfilmen im Monat.

    Gegen 15 Euro mehr, also 74,95 kommen dann noch ca. 50 Pay-TV-Sender dazu. Die würde ich auf jeden Fall nehmen. Mittlerweile gibt es ja auch Schnurlostelefone mit 2 Geräten für Analog, also ISDN brauchst du nicht unbedingt. Und VDSL braucht man auch nicht, es sei denn man hat Lust für je 10 Euro extra pro Sender Premiere HD oder Discovery HD zu buchen. Und Sat 1 HD und PRo 7 Hd bringen auch nix anderes wie Sat 1 und Pro 7, aber ob sich der Aufwand lohnt wage ich zu bezweifeln. Also den Aufschlag für VDSL würde ich mir schenken. Ich habe auch 16+, dann Entertain Comfort Plus und Premiere Thema, Premiere Entertainment und Deluxe Music Paket, und MTV Paket. Komme damit auf 100 Euro. Aber das ist ja meine freiwillige Angelegenheit. Bin jedenfalls sehr zufrieden damit...
     
  9. christoph192

    christoph192 Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    93
    AW: Telekom oder Unitymedia?

    ich habe 3Play und keine Probleme damit :love:

    Telekom? Super schlechter Kundenservice (schlechter als der von UM) und sauteuer, deshalb nie wieder Telekom...
     
  10. thorsten_nrw

    thorsten_nrw Junior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    94
    Ort:
    nrw
    AW: Telekom oder Unitymedia?

    @all, danke das sind viele Infos. Ich werde mir das mal genau überlegen was wir tun.
    Ich selbst tendiere auch zur Telekom. Jedoch ist das Paket bei Unitmedia mit 35 Euro recht günstig.
    Was ich noch nicht verstanden habe ist ob da der Kabelanschluß noch zu kommt? Und wo genau die Unterschiede zu Unitymedia sind ?

    Ist bei Unitymedia nur Internettelefonie dabei? Das wäre nicht so schön.

    Gruß
    Thorsten
     

Diese Seite empfehlen