1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telekom nimmt Sender aus dem Programm

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von grummelzack, 1. Dezember 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. grummelzack

    grummelzack Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    944
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Seit heute ist im BIG TV Paket RTL LIving und RTL Crime nicht mehr verfügbar. Statt dessen nur die Meldung:" Wir haben den Sender aus dem Programm genommen." Weiß jemand den Grund?

    sorry für Doppelpost.
     
  2. Endymion

    Endymion Senior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Techwood Natus X 832
    X 301 T
    AW: Telekom nimmt Sender aus dem Programm

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...in-abschaltung-rtl-pay-tv-zum-1-dezember.html

    Da wird es schon einige Seiten lang diskutiert. Quotenmeter, DWDL & Co. zitieren RTL-Sprecher, die sagen, dass Entertain nicht bereit war, die Programme zu den alten Konditionen weiter zu behalten. Die Telekom wollte wohl weniger zahlen als bisher. Ob es stimmt, kann man natürlich nicht beurteilen von außen. Allerdings kann ich mir auch nicht vorstellen, dass RTL öffentlich eine solche Behauptung bei einer Presseerklärung abgibt, wenn es nicht stimmt. Aber wer weiss schon, wie die Verträge aussahen... Erfahren haben die meisten es vor 2 oder 3 Tagen, als ein User im T-Online Forum nachgefragt hat, weshalb die EPG Daten am 30.11. um 23:40 aufhören und ob es sich dort um einen Fehler handle. Da erklärte ein Telekommitarbeiter, dass die Sender zum 01.12. aus dem Programm genommen würden, da man sich nicht hatte einigen können.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.360
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Telekom nimmt Sender aus dem Programm

    RTL bekommt eben den Rachen nicht voll.
     
  4. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.307
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Telekom nimmt Sender aus dem Programm

    Der Rachen war ja voll. Bloss die Telekom wollte weniger hineinstopfen...:)
     
  5. merkur1964

    merkur1964 Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    1.749
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Telekom nimmt Sender aus dem Programm

    Oder die Telekom die für neue Sender fast immer die Preise erhöht, wenn auch nicht nach jedem Sender, sondern 4 Euro mehr für einige Sender mehr.

    Aber wenn sie Sender rausnimmt eher nicht mit den Preisen runtergeht. Und wenn sie an RTL weniger zahlen wollten als bisher hätten sie am Big TV, Big TV Start, und Film sowie Lifestyle auch mehr verdient.
     
  6. mrpayperview

    mrpayperview Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Telekom nimmt Sender aus dem Programm

    Der Rachen muss noch voller werden! Schade dass eine keine schöne "Rachen"-Karrikatur gibt! NOCH MEHR ZASTER BIS DER WANST PLATZT!!!
     
  7. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    16.783
    Zustimmungen:
    1.417
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Telekom nimmt Sender aus dem Programm

    WArum hat denn Telekom nicht die 2 Euro notfalls umgelagert? 2 Euro weniger Sport, dafür 1 Euro mehr bei Film und LifeStyle Paket...
     
  8. ReyRay

    ReyRay Platin Member

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Telekom nimmt Sender aus dem Programm

    Oder in der Gegenthese, ebenfalls ohne Kenntnisse der genauen Zahlen: Und wenn sie an RTL weniger zahlen sind die Verluste entsprechend geringer, was durchaus nachvollziehbar wäre. Wenn die Einnahmen gering sind, kann man auch dem Programmlieferanten auf Dauer nicht mehr bezahlen.
     
  9. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    16.783
    Zustimmungen:
    1.417
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Telekom nimmt Sender aus dem Programm

    Da Telekom die Sender nicht abgeschaltet hat sondern nur doch Hinweiß Tafeln ersetzt hat, kommen sie ja vielleicht Bald wieder? Zumindest kann man das hoffen.
     
  10. ReyRay

    ReyRay Platin Member

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Telekom nimmt Sender aus dem Programm

    Ne, ist klar. Was wäre das ein Geschrei gewesen, wenn die böse Telekom auf einmal einen Euro mehr für das Film-Paket nimmt. Ich glaube bis auf bei ein paar "Besserwissern" hier im Forum ist das Thema eigentlich gar kein dramatisches. ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen