1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telekom: Neue Entertain-Boxen auf Linux-Plattform angekündigt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. April 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.647
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Niek van Damme, Vorstandsmitglied der Deutschen Telekom AG, formulierte am Montag Vormittag erstmals öffentlich die Ziele des Unternehmens im Hinblick auf das Jahr 2018. Dabei wurde in Bonn die zu erreichende Zahl von fünf Millionen Kunden genannt, eine neue technische Plattform und das weitere Investieren in Entertain.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. areich

    areich Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    1.918
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Kabel (ausgebaut): Humax Fox Pro, Dreambox 800/8000

    Sat: 2x Dreambox DM7000S, Tevion DFA 203, 60cm Antenne, 80cm Antenne, Moteck SG 2100A
    AW: Telekom: Neue Entertain-Boxen auf Linux-Plattform angekündigt

    Warum bauen die dann nicht die Leuten ohne DSL oder VDSL aus? Dann haben sie mehr Kunden.
    Oder bauen das Giganetz aus.
    100 HD Sender?
    Woher nehmen? Da weiss die Telekom wohl mehr als wir.

    4 Jahre sinds noch bis 2018. Wer weiss was bis dahin passiert.
     
  3. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Telekom: Neue Entertain-Boxen auf Linux-Plattform angekündigt

    Machen sie doch.. PoS-Mail: Telekom startet Vectoring-Vermarktung

     
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2014
  4. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Telekom: Neue Entertain-Boxen auf Linux-Plattform angekündigt

    Das wird doch gerade aktiv getan.

    Sowohl das Giganetz, wie auch VDSL und vor allem in Punkto Entertain Versorgung.
     
  5. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.233
    Zustimmungen:
    561
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Telekom: Neue Entertain-Boxen auf Linux-Plattform angekündigt

    Na toll: Bis zu 170.000 Kunden der ersten Stunde brauchen eine neue Box.
    "Happy Elektroschrott"...
     
  6. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Telekom: Neue Entertain-Boxen auf Linux-Plattform angekündigt

    ENDLICH verabschiedet man sich vom toten Pferd Media Room!
     
  7. lerni

    lerni Junior Member

    Registriert seit:
    5. September 2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Telekom: Neue Entertain-Boxen auf Linux-Plattform angekündigt

    Mit Sky sind es jetzt schon über 100!
     
  8. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.233
    Zustimmungen:
    561
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Telekom: Neue Entertain-Boxen auf Linux-Plattform angekündigt

    Und verschrottet damit voll funktionsfähige Boxen.
     
  9. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Telekom: Neue Entertain-Boxen auf Linux-Plattform angekündigt

    Das ist der Preis des Fortschritts.. wollen wir hoffen das das nötige Receiver Upgrade für die Bestandskunden möglichst wenig kosten wird...
     
  10. lerni

    lerni Junior Member

    Registriert seit:
    5. September 2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Telekom: Neue Entertain-Boxen auf Linux-Plattform angekündigt

    Ich bin überzeugt, dass auf die neueren Modelle (MR 303 und MR 500) Linux aufgespielt werden kann.
     

Diese Seite empfehlen