1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telekom-Netz vor der Übernahme

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von towomz, 6. Dezember 2002.

  1. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    Anzeige
    In der Presse stand ja in den letzten Tagen folgendes:

    Wie die am 18. Dezember 2002 erstmalig erscheinende Zeitschrift DIGITAL FERNSEHEN berichtet, kommt Bewegung in den Verkauf der sechs restlichen Kabelregionen der Telekom. Wie Telekom nahe Kreise gegenüber dem neuen Medienmagazin bestätigten, wird ein Investorenkonsortium unter Führung von Apax Partners als Favorit für die Übernahme gehandelt. Einziger Mitbieter scheint die Investorengruppe Hicks Muse Tate & Furst zu sein, nachdem CVC Capital Partners internen Informationen zufolge nicht mehr im Rennen um die sechs Kabelgebiete ist. Weitere Informationen zu der neuen Zeitschrift unter www.digitalfernsehen.de. (th)

    Kennt jemand diese Firma? Bin mal gespannt, ob damit dann DVB-C endlich vorangetrieben wird und vor allem zu welchem PReis?
     

Diese Seite empfehlen