1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telekom: Markteinführung von Firefox OS für Smartphones geplant

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Februar 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.992
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Seit längerem ist bekannt, dass der Software-Spezialist Mozilla an einem offenen Smartphone-Betriebssystem mit der Bezeichnung Firefox OS arbeitet. Unterstützt wird das Unternehmen dabei unter anderem von der Deutschen Telekom, die, wie auch viele andere Netzanbieter, ein großes Interesse an einem freien Betriebsystem hat.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.331
    Zustimmungen:
    4.194
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Telekom: Markteinführung von Firefox OS für Smartphones geplant

    Warum baut man nicht für vorhandene Geräte?
     
  3. ChrisH77

    ChrisH77 Senior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT20E, Vu+ Ultimo mit VTI 6.0.X, Technisat Digit HD8-S, SKY HD, Panasonic BD30, PS3, PS4, Onkyo TXR875, Enteratin VDSL25
    AW: Telekom: Markteinführung von Firefox OS für Smartphones geplant

    Na ich möchte mal glauben das Aple und Samsung nicht gerade begeistert sind wenn einer nen S3 mit nem anderen OS verkauft
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Telekom: Markteinführung von Firefox OS für Smartphones geplant

    Der Telekom geht es nicht um ein freies Betriebssystem, sondern um ein kostenloses. Das spart eigene Entwickler. Moderne Sklaverei.

    Das ist das entscheidende Kriterium. Bei iOS entscheidet Apple nach Firmenphilosophie und bei Android ist i.d.R alles erlaubt. Das Rooten von Geräten ist nicht komplex, Apps/Programme sind ohne PlayStore möglich und aufspielbar. Zudem kann man die Geräte auch noch mit einem freien Linux betreiben, sich also komplett der Kontrolle entziehen. Das stört die Telekom massiv, denn in allen Fällen liegt die Gängelungshoheit nicht beim Netzbetreiber.

    Ganz frech gesagt hat die Telekom auf Geräten überhaupt nichts verloren.
     
  5. Dr.InSide

    Dr.InSide Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Telekom: Markteinführung von Firefox OS für Smartphones geplant

    Ich denke eher, daß es den Mobilfunkanbietern drum geht, die Geräte einfacher mit Branding ausstatten zu können und die Nutzer daran hindern zu können Messenger einzusetzen.
     

Diese Seite empfehlen