1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telekom Magenta S

Dieses Thema im Forum "Internet über Sat, Kabel, Mobilfunk und Festnetz" wurde erstellt von rx 50, 16. Oktober 2015.

  1. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    308
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    Habe komische Erfahrung mit der Telekom gemacht. Seit März hatte ich
    Magenta M , was am 12.10. auf Magenta S mit VDSL 50 umgestellt werden
    sollte , was aber nicht funkioniert hat. Am Montag vormittag hatte ich noch
    Down 7,05 Mbit und Up 2,22 Mbit. Gestern kam ein Techniker , der sich
    meinen Anschluss mit Fritz Box 7490 angesehen hat und dann zum Verteiler , ca. 100 Meter entfernt ist. Er kam zurück und meinte , mehr als
    16,5 Mbit Down währe nicht rauszuholen. Die 16,5 Mbit kamen auch an.
    Ich denke , mit 16,5 kann ich leben und wollte heute den Magenta S Vertrag
    stornieren. Hatte mehrer Techniker am Telefon , weil ich 4x aus der
    Leitung geworfen wurde. Der letzte Techniker prüfte noch einmal die
    Leitung und Minuten später lagen :
    Down 109 Mbit und Up 42 Mbit an[​IMG]
    Da erst vor einigen Monaten neue Glasfaserkabel verlegt wurden und auch
    der Verteilerkasten erneuert wurde , kommt bei mir die Frage auf , ob die
    VDSL 50 gar nicht können sondern nur 16 Mbit oder gleich 100 Mbit.
    Welche andere Erklärung könnte es geben ?
     
  2. Telekom hilft Team

    Telekom hilft Team Silber Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Telekom Magenta S

    Guten Abend rx 50,

    ad hoc kann ich mir die Zusammenhänge nicht erklären. Ich schaue mir das aber gerne einmal systemseitig an und melde mich Montag bei dir. Wenn du das Angebot annehmen möchtest, sende mir einfach das ausgefüllte Kontaktformular http://bit.ly/1BQ8CPV zu.

    Es grüßt Nadine B. von Telekom hilft
     
  3. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    308
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Telekom Magenta S

    An sich geht es mir nur darum , warum der Techniker sagt , mehr als
    16 Mbit kann er aus dem Verteiler nicht herausholen und die Technik am
    Telefon kann dann 109 Mbit so eben freischalten.
     
  4. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    40.586
    Zustimmungen:
    2.405
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Telekom Magenta S

    Zauberei ;)
     
  5. Telekom hilft Team

    Telekom hilft Team Silber Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Telekom Magenta S

    Hallo rx 50,

    diese Frage ist nur durch einen prüfenden Blick ins System zu klären.

    Es grüßt Nadine B. von Telekom hilft
     
  6. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.632
    Zustimmungen:
    2.405
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Telekom Magenta S

    Wenn du nur 100m vom nächsten DSLAM entfernt wohnst ist das auch kein Wunder, ist eben voller VDSL2 Vectoring Speed.

    Die 7 MBit/s Downstream und 2 MBit/s Upstream waren wohl ADSL2+ aus der Vermittlungsstelle die in dem Fall wohl so etwa 3-3,5km von deiner Wohnung entfernt sein dürfte.

    Die 16,5 MBit/s Downstream und 2 MBit/s Upstream waren wohl die Umstellung auf den DSLAM in 100m Entfernung. Bei ADSL2+ sind die 16,5 MBit/s das Maximum. VDSL erfordert in der Regel einen Produktwechsel (Magenta M/L) und imho auch neue DSL Zugangsdaten.

    Und nun hast du volles VDSL2 Vectoring.

    Magenta M mit 50 MBit/s Downstream und 10 MBit/s Upstream ist natürlich auch möglich, dann wird der Port einfach gedrosselt.
     
  7. Andreas Wilke

    Andreas Wilke Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Telekom Magenta S

    Wie kommst Du darauf, dass V-DSL neue Zugangsdaten erfordert? Dem ist nicht so.
     
  8. uklov

    uklov Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    3.278
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KDL55W805B
    VU+ Solo2
    Sony BDP-S5200
    KEF V720W
    Sonos Play:3
    Amazon Echo + Echo Dot
    AW: Telekom Magenta S

    Ich habe Anfang des Monats von ADSL auf VDSL umgestellt und kann auch bestätigen, dass sich die Zugangsdaten nicht ändern.
     
  9. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    17.405
    Zustimmungen:
    1.561
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Telekom Magenta S

    Warum sollten sie auch? Wird doch nur die Technik geändert. Anschluss Inhaber oder Anschluss vor ort bleibt ja gleich. Immer diese falschen Aussagen :(

    Und am Ende gibt es jemand der es glaubt :(
     
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.632
    Zustimmungen:
    2.405
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Telekom Magenta S

    Mit Telekom-Tarifen selber habe ich da zwar keine Erfahrung, aber bei Bitstreamanbietern ist es jedenfalls (zumindest meist) so.

    Dachte aber das es bei der Telekom genau selbst genauso wäre.
     

Diese Seite empfehlen