1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telekom kann Internetbedarf in ICEs nicht decken

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. August 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.713
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Schnelle LTE-Anbindung in den ICEs der Deutschen Bahn - und dennoch schlechtes oder gar kein Internet: Die für den LTE-Ausbau bei der Bahn verantwortliche Telekom gesteht nun ein, den Internetbedarf nicht decken zu können. Schnellere Verbindungen sind schon für Herbst geplant.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.277
    Zustimmungen:
    718
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Telekom kann Internetbedarf in ICEs nicht decken

    Es gibt eigentlich nur die Optionen:
    LTE-Netzverdichtung z.B. mit LTE 2600 Funkzellen entlang der Schienenwege
    oder eine Bahn-eigene Datenübertragungslösung.
     
  3. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.405
    Zustimmungen:
    306
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Telekom kann Internetbedarf in ICEs nicht decken

    Alt aber immer noch aktuell:
    [​IMG]

    Schnellere Verbindungen? Werden neue ICEs ausgeliefert??
     
  4. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.593
    Zustimmungen:
    5.082
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Telekom kann Internetbedarf in ICEs nicht decken

    "Mit einer derart hohen Nachfrage, wie sie die Reisenden nun stellen, hat man dort nicht gerechnet."

    Die Verantwortlichen sollte man entlassen oder deren Bezüge kürzen. Jedem normalen Reisenden war lange vorher klar, daß das kostenlose WLAN nichts taugen kann, wenn schon selbst beim kostenpflichtigen LTE die Verbindungen nicht immer zufriedenstellend waren.
     
  5. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.757
    Zustimmungen:
    2.562
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Telekom kann Internetbedarf in ICEs nicht decken

    Wenn man bedenkt wieviele Menschen in vielen Zügen sitzen, und wieviele davon ihr Smartphone nutzen möchten, dann muss eigentlich klar sein das das normale T-Mobile Netz das nicht bewältigen kann.

    Aber es sollte ja kein Problem sein direkt Funkzellen auf die Masten für die Oberleitungen zu montieren. Und Leerrohre für die Verkabelung sollten da auch schon vorhanden sein.

    Und man könnte das ja z.B. dadurch finanzieren, das man z.B. einen kostenlosen auf 384 KBit/s gedrosselten Basiszugang kostenlos anbietet, aber auch Highspeedtickets gegen Aufpreis verkauft.
     
  6. 4players

    4players Senior Member

    Registriert seit:
    12. März 2013
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Sharp LC 40CFG4042E
    Vodafone Set Top Box mit Festplatte
    Hama internetradio DIR 3100
    PlayStation 2 & 3
    Fritzbox 6490 Cable
    Google Chromecast
    Amazon Fire.TV Stick
    TV Karte DVB-C ohne CI Schacht
    Samsung Galaxy Tab 3 7 Zoll
    Samsung R720 Notebook
    DVB-T2 Antenne
    weis jemand wann die normalen Züge (also nicht ICEs) mit Hot Spot Ausgestattet wird.
    z.B Regonal Züge
     
  7. Exideem

    Exideem Guest

    AW: Telekom kann Internetbedarf in ICEs nicht decken

    Ist wie bei der Bahn selbst. Dort rechnet man auch nicht damit, dass es im Sommer warm und im Winter kalt ist.

    Ich habe manchmal das Gefühl, die Deutschen bekommen nichts mehr auf die Reihe, außer vom Schreibtisch aus irgendetwas zu verwalten. Gegen Gebühr versteht sich.
     
  8. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.825
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Telekom kann Internetbedarf in ICEs nicht decken

    Was juckt mich im Zug ob ich Internet habe oder nicht? Da schlafe ich sowieso meist. :D
     
  9. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.906
    Zustimmungen:
    731
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Telekom kann Internetbedarf in ICEs nicht decken

    und verbogene Gleise keine hohen Geschwindigkeiten zulassen
     
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.757
    Zustimmungen:
    2.562
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Telekom kann Internetbedarf in ICEs nicht decken

    Dazu muss man aber dann schon entweder gleich nach dem aufstehen losfahren oder extrem müde sein.

    Aber Internet im Zug ist schon wichtig, damit man die Zeit halbwegs sinnvoll nutzen kann.
     

Diese Seite empfehlen