1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telekom fordert stärkere Förderung des Netzausbaus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. August 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.343
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der schwierige Ausbau des Hochgeschwindigkeits- Internets in ländlichen Regionen dürfte nach Einschätzung der Deutschen Telekom ohne staatliche Subventionen nicht vollständig zu erreichen sein.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Telekom fordert stärkere Förderung des Netzausbaus

    Dann lieber Bedürftige (besser) subventionieren. Scheiß fette Konzerne! Machen Milliarden an Gewinne und wollen sich dennoch Geld in den ***** pumpen lassen!
     
  3. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Telekom fordert stärkere Förderung des Netzausbaus

    Ich prophezeie, dass das Ziel der Berliner Kasper auch im Jahre 2023 nicht erreicht sein wird...
     
  4. waldschrat54

    waldschrat54 Guest

    AW: Telekom fordert stärkere Förderung des Netzausbaus

    So so, man will staatliche Subventionen. geben sie dann auch etwas von eventuellen Gewinnen ab?

    Tja, in Zeiten von Quartalsbilanzen verschränkt man lieber die Hände und schreit nach dem Staat. Gilt für alle Netzbetreiber, nicht nur die Telekom hat hier den Schwarzen Peter.
     
  5. genekiss

    genekiss Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    4.410
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic - LED TX-L42EW6 +Conax Modul , Panasonic - LED TX-32ASW604W ,
    Panasonic - LED TX-L32C4E , 3 Panasonic - DMREX96C , ,Poppstar - MP 100 ,
    Poppstar - MS30
    AW: Telekom fordert stärkere Förderung des Netzausbaus

    :eek: Die haben doch selber Kohle . Warum soll die Allgemeinheit mit aufkommen .
     
  6. HD-Fan

    HD-Fan Gold Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Telekom fordert stärkere Förderung des Netzausbaus

    Lieber hier (in Inland) subventionieren, als irgendwelche Gelder ins Ausland stecken, wo man nicht mal weiß, ob man es später überhaupt zurück bekommt.
     
  7. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Telekom fordert stärkere Förderung des Netzausbaus

    Die Post ist mittlerweile eine internationale Aktiengesellschaft. Es wird doch immer behauptet, der Markt würde alles selbst regeln. Wenn sie staatliche Hilfen wollen, dann sollen sie sich wieder verstaatlichen lassen. Aber in der jetzigen Form ist es ein Unding Subventionen zu fordern!
     
  8. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    261
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Telekom fordert stärkere Förderung des Netzausbaus

    Ich sage nur Rudelzhausen:
    http://www.rudelzhausen.org/index.php?id=731,7
    Glasfaser bis in jedes Gebäude - ohne staatliche Förderung.
     
  9. Teilekind

    Teilekind Board Ikone

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    3.505
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Telekom fordert stärkere Förderung des Netzausbaus

    schrägerweise würden sie das (dividende)

     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Telekom fordert stärkere Förderung des Netzausbaus

    Vielleicht könnte man die Telekomm mit einer Infrastrukturabgabe per Haushaltsabgabe unterstützen?
    Würde es doch massiv allen zu gute kommen.


    Sind sie doch die guten, die immer und auch früher eh schon, alles ausbauten.
     

Diese Seite empfehlen