1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telekom erweitert IPTV-Paket "Entertain"

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von sky-freak, 29. August 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sky-freak

    sky-freak Silber Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    929
    Technisches Equipment:
    sky HD1 Sat Receiver
    sky HD2 Sat-Receiver
    Anzeige
    Die Deutsche Telekom lässt sich nicht auf einen Preiskampf bei ihrem IPTV-Angebot "Entertain" ein, baut aber das Paket massiv aus. Neben einer neuen zweimonatigen Testphase mit kostenfreier Installation werden ab November 2.500 Radiosender in das Netz eingespeist, teilte der Bonner Telekommunikationskonzern am Donnerstag auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin mit. Neben gängigen deutschen Sendern seien auch viele internationale Hörfunksender enthaltenm hieß es. Durch eine Kategorisierung zum Beispiel nach Herkunftsland oder Musikrichtung könne der Abonnent zügig durch die Kanäle navigieren.

    Auch das Bundesliga-Live-Angebot wurde um eine interaktive Komponente erweitert. Alle Fußball-Abonnenten haben nun die Möglichkeit alle Tore, die besten Spielszenen oder umstrittene Schiedsrichterentscheidungen auf Knopfdruck abzurufen. Die Hinrunde der Bundesliga ist noch bis Mitte September kostenfrei zu haben, danach fallen knapp 10 Euro monatlich an. Aufgrund einer Kooperation mit ProSiebenSat.1 werden zudem rund 2.000 TV-Filme, Serien, Soaps und Shows für den kostenlosen Abruf aus dem TV-Archiv zur zur Verfügung gestellt. Das umfasst auch Inhalte von Brainpool wie "Stromberg", "Pastewka" und "Ladykracher". Ebenfalls ab September können Abonnenten verschiedene TV-Pakete hinzubuchen: Insgesamt lassen sich bis zu 35 TV-Sender beziehen. Die Laufzeit eines Genre-TV-Pakets beträgt dann lediglich einen Monat.

    Mehr VDSL-Städte

    Auch in den kommenden Monaten will die Deutsche Telekom den Ausbau ihres Breitbandnetzes im Inland vorantreiben. 40 Städte hat der Konzern mit seinem VDSL-Netz bereits im Fokus, weitere zehn Städte sollen noch in diesem Jahr folgen: Kiel, Potsdam, Rostock, Bielefeld, Freiburg, Hagen, Krefeld, Lübeck, Oberhausen und Solingen. Dann werden auch dort je nach Standort Geschwindigkeiten von 25 MBit/s bzw. 50 MBit/s angeboten. Mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 600 Millionen Euro in 2007 und 2008 will die Telekom eine Netzabdeckung von rund 96 Prozent bis Ende des Jahres realisieren. 400.000 Haus- halte kommen an das VDSL-Netz, davon rund 140.000 in bisher nicht erschlossenen Gebieten.

    Quelle

    t-home-freak
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.842
    Ort:
    Ostzone
    AW: Telekom erweitert IPTV-Paket "Entertain"

    Nett. Falls ich dieses Jahr noch auf VDSL geroutet werde ;), sieht das alles ganz gut aus.
     
  3. Pretender1

    Pretender1 Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    641
    AW: Telekom erweitert IPTV-Paket "Entertain"

    Ein Update wie angekündigt für den MR ist jetzt aber auch nicht gekommen oder?
     
  4. Pretender1

    Pretender1 Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    641
    AW: Telekom erweitert IPTV-Paket "Entertain"

    Das mit dem Radio ist nicht schlecht, dauert aber auch noch etwas und ob es so kommt mal sehen!
    Hätte mir lieber mehr bessere neue TV Sender gewünscht, günstigere Preise für die Pakete auch mit VDSL und eine bessere Bildqualität auf allen Sendern und ein gutes nützliches Update des MR.
     
  5. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.877
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Telekom erweitert IPTV-Paket "Entertain"

    Nun ja, was man so als "bessere" Sender versteht, kann man natürlich nur wissen oder beurteilen, wenn man sie hat oder nicht hat. Um Tele 5 bin ich z. B. nicht böse, kann ich ja bei Zattoo sehen. Aber über Silverline und Animax hätte ich mich schon gefreut. Romance TV und Eurosport 2 kann ich weniger
    mit anfangen, andere sehen die als "besser" oder "schlechter" an. Tatsache ist, das, was die Pakete bzw. das Pay-TV angeht, stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis, besonders im Vergleich zu anderen Triple Play Anbietern. VDSL hätte ich eventuell nochmal drüber nachgedacht, je nach
    Verbindung allen ADSL2+ Kunden kostenlos dabeizugeben, das hätte einen regelrechten Run ausgelöst. Die Preise an sich sind OK. Aber, wem es nur
    ums Fernsehen bzw. auch ums HD geht, der bezahlt 10 (15) Euro VDSL
    plus 20 Euro für die 2 Premiere HD Kanäle. Und 35 Euro für 3 Sender ist
    einfach zu teuer. Allein zum Surfen braucht man kein VDSL 50. Allenfalls
    für Onlinegamer, obwohl die sich auch schon beschweren wegen dem Interleaving.

    Das ich im Vergleich zu Alice und Arcor für 10 Euro mehr das Grundpaket
    habe, und der Rest sich im Baukastensystem zusammenstellt, habe ich nix dagegen, denn die Konkurrenzprodukte will ich aus verschiedenen Gründen
    noch nicht einmal geschenkt haben.

    Die Entwicklung geht langsam, aber gewaltig. Im Grunde genommen ist
    das mit den 2500 Radiosendern, schon ein Hammer. Mit dem Videoload
    jetzt mit den bald 2000 kostenlosen Inhalten ebenso, allein das ersetzt 10 Sender. Und für die Erotik wird nun auch gesorgt.

    Die Welt geht nicht unter, bloss weil zur IFA nicht Tele 5 gekommen ist.
    Das Update soll schon kommen, und alles andere ebenso.

    Entertain ist ne geile Sache, da gibt es nix Besseres in Deutschland!;)
    Ich hab mich erst vor 3 Wochen an Timeshift gewöhnt, eigentlich hab
    ich gedacht, brauchste gar nicht. Wenn ich aber jetzt in die Filme rein-
    schaue, und nach 10 Min, wenn die mir gefallen, zurückspulen kann
    und dann entweder auf Festplatte oder auf DVD archivieren kann, ist
    das schon nichts Selbstverständliches, sondern für mich jedenfalls
    alles was Tolles. Ich hab zu jeder Tages- und Nachtzeit das, was
    ich brauche und mich interessiert. Das ist schon was anderes, als
    sich durch 24 hängende DVB-T-Schlechtbilder zu zappen...:love:
     
  6. T-Home-Team

    T-Home-Team Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    910
    AW: Telekom erweitert IPTV-Paket "Entertain"

    Für die Gerätesoftware der Media-Receiver wird es Updates geben. Ein Termin für die Bereitstellung der nächsten Version der Gerätesoftware ist noch nicht veröffentlicht worden.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr T-Online-Team

    -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
    T-Online-Team@t-online.com Impressum
    -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
     
  7. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.877
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Telekom erweitert IPTV-Paket "Entertain"

    Liebes T-Online-Team,

    bei Kanal 409, dieser Trailersender von Star/Familie, ist jetzt nur noch
    eine blaue Tafel. Was ist mit dem Sender, der lt. Senderliste Bestandteil
    des Premiumpaketes ist?

    Wann gibt es eine aktuelle Senderliste, in der die neuen Pakete, die für
    die Kunden als Zubuchoption dienen sollen, als Zubuchoption mit erscheinen.
    Warum ist im Kundencenter beim Familypaket von 16 Sendern die Rede,
    wenn es doch nur 12 sind?
    Und warum erscheint in der Bemerkung zu Premiere Film der Disneychannel,
    obwohl der dort nicht drin enthalten ist. Ich als zufriedener Entertain-Kunde
    mache euch darauf aufmerksam, damit nicht Neukunden durch Unwissenheit
    einen Nährboden für Kritik finden, die hausgemacht, weil Flüchtigkeitsfehler
    sind. Wir sind zwar alle nur Menschen, aber sowas muss doch nicht sein, oder?

    Erotik Chill-Dingens ab 15.9. habe ich auch schon gelesen. Besteht
    nochmal Hoffnung auf andere Sender. Sollen ja einige noch in Verhandlungen
    stehen.. Da waren einige wohl in ihrer Hoffnung betrogen...;) :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2008
  8. sky-freak

    sky-freak Silber Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    929
    Technisches Equipment:
    sky HD1 Sat Receiver
    sky HD2 Sat-Receiver
    AW: Telekom erweitert IPTV-Paket "Entertain"

    Hi
    hätte ich besser nicht schreiben können! :)

    PS: das mit den neuen Angeboten bzw.Aufwertungen (Entertain) usw. hätte ich lieber jetzt zur IFA gehabt so wird sich dies wohl über den Rest des Jahres hinausziehen?

    t-home-freak
     
  9. T-Home-Team

    T-Home-Team Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    910
    AW: Telekom erweitert IPTV-Paket "Entertain"

    Dieser "Trailersender" soll einer Info zufolge, die wir gestern nachmittag erhielten, wahrscheinlich für alle Kunden verfügbar gemacht werden. Während der IFA würden aber keine Änderungen mehr durchgeführt. Ein Techniker gab uns noch den Tipp, dass Kunden mit 'Entertain Premium', die den Sender nicht empfangen könnten, im Kundencenter <https://kundencenter.telekom.de> unter Dienste & Abos einen kostenlosen Dienst buchen mögen. (Wenn schon alle kostenlose Dienste gebucht sind, einfach einen kündigen und neu buchen.) Dadurch würden die Berechtigungen neu geschrieben, so dass danach der Empfang möglich sein sollte.

    Informationen zu den Sendern finden Sie inzwischen unter <http://entertain.eki.t-home.de/program/genre>. Bei "Entertain Family" steht als Info im Kundencenter zurzeit noch "Familienfreundliches TV Paket ohne Werbeunterbrechung mit 16 Kanälen: [...]. Das ist so nicht richtig, es handelt sich um zwölf Kanäle!

    Wir wissen nur, dass wir es nicht waren! ;) Weitergeleitet haben wir es natürlich trotzdem.

    Wo genau steht dies? (URL bitte!) Das leiten wir dann auch weiter.

    Sicher wird da noch mehr kommen, vielleicht klappt es mit Arte HD ja noch dieses Jahr.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr T-Online-Team

    --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---
    T-Online-Team@t-online.com Impressum
    --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---
     
  10. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hildesheim
    AW: Telekom erweitert IPTV-Paket "Entertain"



    Wo finde ich den denn überhaupt...der ist in meiner Liste garnicht vorhanden:(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen