1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telekom: Entertain knackt Marke von 2,5 Millionen Kunden

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Mai 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.270
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Im Fernsehgeschäft kann die Telekom weitere Erfolge für sich verbuchen. Mit seiner IPTV-Plattform Entertain konnte der Telekommunikationsanbieter erstmals die 2,5-Millionen-Kunden-Marke knacken. Im Festnetzbereich geht es dagegen weiter abwärts.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. timbaland1986

    timbaland1986 Neuling

    Registriert seit:
    29. Juni 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    und was ist mal mit neuen sender
     
  3. NURAM

    NURAM Junior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Dann muss die Telekom gute und günstige Preise machen.
     
  4. ronnster

    ronnster Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    1.399
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, Samsung UE50H6470, Samsung 24" LED, Sky Komplett (neue Struktur), Sky CI+ Modul, Sogno HD8800 Twin Receiver, Amazon fireTv-Box, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 7490, FritzFon MT-F, VDSL 50 von 1&1, reloop 2000m Plattenspieler
    AW: Telekom: Entertain knackt Marke von 2,5 Millionen Kunden

    Warum? Kabel ist auch nicht günstiger, wenn du Internet und Fernsehen als Einheit betrachtest. Schenken wird dir keiner was.
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Telekom: Entertain knackt Marke von 2,5 Millionen Kunden

    Bei noch 20 Millionen Festnetzkunden muss jetzt keine Rabatthysterie bei der Telekom ausbrechen. Mit Oma Krause in millionenfacher Ausführung samt wartungsarmer Hardware lassen sich immer noch gut andere Sparten querfinanzen.

    [​IMG]
     
  6. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.336
    Zustimmungen:
    3.151
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Telekom: Entertain knackt Marke von 2,5 Millionen Kunden

    Der Telekom Kunde mit schnellen Internet,
    der Entertain auch so mal mit nimmt?

    Sich der Kosten nicht unbedingt bewusst ist ; da die Ermäßigungen innerhalb von 2 Jahren mehrfach gestaffelt zurückgefahren werden.

    Er in Städten wohnt, wo es Sonderangebote gibt ?

    Frustrierter Kabelkunde ?

    Wenn die Telekom noch mehr Kunden möchte, sollte diese auf relevante Hardware keine Miete mehr erheben,
    sondern diese dem Kunden schenken, gegen einmalige Gebühr überlassen, oder nach ein Jahr die Miete auslaufen lassen (Mietkauf).


    Im Falle der Entertain Hardware auch alternative Hardware ermöglichen, die der Kunde sich selber besorgen kann, bei Routern und Modems geht das ja auch.

    Bei regulären Gebühren würde ich ohne PayTv ohne Miete Router, aber mit notwendigen Entertain Gerät im Monat knapp 50€ zahlen.
    Was regulär 15€ mehr wäre, als jetzt mit Internet 50 und TV, auch mit den Nachteil, das man mehrere Boxen benötigt wenn mehre TVs vorhanden wären.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2015
  7. munichstar

    munichstar Silber Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Telekom: Entertain knackt Marke von 2,5 Millionen Kunden

    lieber Übersichtliche Preisgestaltung und nicht wie Sky die Abbos bei Rüchholangeboten veramschen und auf gnädigen Telefonagenten hoffen.!!
     
  8. ronnster

    ronnster Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    1.399
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, Samsung UE50H6470, Samsung 24" LED, Sky Komplett (neue Struktur), Sky CI+ Modul, Sogno HD8800 Twin Receiver, Amazon fireTv-Box, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 7490, FritzFon MT-F, VDSL 50 von 1&1, reloop 2000m Plattenspieler
    AW: Telekom: Entertain knackt Marke von 2,5 Millionen Kunden

    Aber wer geht heute noch in der Branche unrabattierte Verträge ein.

    Ich habs mal für mich durchgerechnet, was der Vertrag für mich in der MVLZ kostet (Screenshots kann ich gerne nachreichen):

    Enterain M, nackig ohne Zusatz, inkl. Mediareciever 303, VDSL 50, MVLZ 24 Monate:

    12x39,88 EUR + 12x44,88EUR = 1017,12 EUR

    + 76,90 EUR einmalige Kosten = 1094,02 EUR
    - 244,97 EUR Einmalrabatte = 849,05 EUR

    Das ist der Gesamtpreis für den Vertrag. Und wenn du das durch 24 teilst kommst du auf einen realen Monatspreis von 35,37 EUR.

    Variante 2 Entertain Premium:

    12x44,95 EUR + 12x 49,95= 1138,8 EUR
    +76,90
    -249,98
    =965,72
    =40,23 monatlich


    Also bezahlst du auf 24 Monate mit dem Vertrag keine 50 EUR sondern 35 bzw. 40 EUR und das ist an sich fair bzw. bewegt sich auf Kabelanschlussniveau.

    Für mich zählen als Vergleichsgrundlage immer die Vertragskosten und nicht die monatlichen Kosten, denn die rechnen sich alle gerne schön.


    (Das soll keine Werbung für die Telekom sein! - ist nur zur Argumentation gedacht)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2015
  9. Nobb66

    Nobb66 Senior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Dr. HD D15
    XTrend ET8000
    Openbox S2 Mini HD+
    Astrell TNT SAT HD
    AW: Telekom: Entertain knackt Marke von 2,5 Millionen Kunden

    Ich kenne einige in städtischen Gebieten, die recht zufrieden damit sind. Sie wechselten von Kabel auf Entertain.
    Und dann kenne ich einige, die man in ländlicher geprägten Siedlungen mit Werbung "bearbeitet", die aber verständlicherweise nicht den Sat-Empfang aufgeben bzw. ergänzen wollen.
    Zudem ist langsames Internet in vielen Gemeinden hier der Alltag.
    Das Thema Zwangsreceiver wurde in einem vorherigen Beitrag bereits angesprochen. Leider ist das den meisten Normalverbrauchern nicht bewusst. Die nehmen sowieso in jedem Falle die Box, die man ihnen zuteilt.
     
  10. crazytv

    crazytv Talk-König

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Telekom: Entertain knackt Marke von 2,5 Millionen Kunden

    Deine Rechnungen kann ich zwar nicht so nachvollziehen, aber wird schon passen irgendwie. Woher nimmste denn die Einmalrabatte in dieser Größenordnung?
     

Diese Seite empfehlen