1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telekom distanziert sich von Premiere

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Stefan., 9. Juli 2006.

  1. Stefan.

    Stefan. Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    499
    Ort:
    Daheim
    Anzeige
    Das nächste Problem für Premiere.
    Ich glaub langsam das Premiere nur ein Spielball für die Telekom ist.
    Wenn ich Kofler wäre, dann würde ich denen in den Ar*** Treten :eek:

    Ganz zu Lesen hier: http://www.onlinekosten.de/news/artikel/21841
     
  2. Joost38

    Joost38 Talk-König

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    5.138
    AW: Telekom distanziert sich von Premiere

    Wie soll Kofler der Telekom denn irgendwohin treten?
    Kofler hat nichts mehr zu sagen...so siehts nunmal aus! :D
     
  3. starlight

    starlight Silber Member

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    677
  4. ofriesner

    ofriesner Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    357
    AW: Telekom distanziert sich von Premiere

    Aha, da wird für eine siebenstellige Summe ein Gebäude errichtet, das "noch" nicht gebraucht wird. Dafür entlässt man dann mal wieder schnell ein paar Tausend Mitarbeiter und gut ist es. Schaiß Telekom!
     
  5. Raute

    Raute Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Borussia Mönchengladbach
    AW: Telekom distanziert sich von Premiere

    Hat die Telekom endlich gemerkt , wen Sie strategisch sofort wieder abstossen sollte?

    ;)
     
  6. lulu123

    lulu123 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2006
    Beiträge:
    208
    AW: Telekom distanziert sich von Premiere

    von wem soll den premiere aufgekauft werden???
     
  7. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Telekom distanziert sich von Premiere

    schön das man so gut wie du spekulieren kann ;).

    schön das du schon weißt was die telekom noch machen wird ;).
     
  8. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.601
    Ort:
    Auf diesem Planeten Erde
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP6s 128GB
    iPad Air 2 128GB LTE
    MBP Retina 13" early 2015
    MB12"
    X-Box ONE
    LG 55"
    AW: Telekom distanziert sich von Premiere

    der Vertrag mit der DTAG ist ja mit Premiere Unterzeichnet worden und das KDG und Premiere enger Zusammenarbeiten wollen, da sehe ich keine Probleme. Mal Sehen was die DTAG dazu sagt aber der Artikel in der Welt ist nicht gerade Überzeugend.

    Die PK steht die Tage ja so oder so von der DTAG an und dort wird man dann auch mehr erfahren.

    Aber ich glaube nicht daran, das die DTAG den Vertrag mit Premiere auflöst oder Vertragsbruch oder Panik bekommt aber man weiß ja nie, was so hinter den Kulissen passiert
     
  9. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Telekom distanziert sich von Premiere

    Du nicht, aber die Telekom anscheinend schon. :D
     
  10. htw89

    htw89 Guest

    AW: Telekom distanziert sich von Premiere

    Ich denke, eine Fusion KDG<=>Premiere ist nur heiße Luft, da beide wissen, dass das nicht durchkommt.

    Ich denke eher daran, dass Premiere in Kabel Digital integriert wird, sprich, Premiere Thema rein in KD Home und der Rest von Premiere ist Premiumzeugs den man dazubestellen kann ;)
     

Diese Seite empfehlen