1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telekom-Chef Obermann will erneutes Sparprogramm

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Oktober 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.309
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bonn - Noch vor Jahresende will Telekom-Chef René Obermann weitere Sparprogramme vorstellen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.035
    Zustimmungen:
    217
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Telekom-Chef Obermann will erneutes Sparprogramm

    hmm, wie wäre es mit Einsparungen im Bereich der Werbung? Die Kohle in den Netzausbau stecken und schwups gehen die Einnahmen nach oben!
     
  3. doku

    doku Guest

    AW: Telekom-Chef Obermann will erneutes Sparprogramm

    Obermann hat doch meines Wissens auch den Beschäftigten nahe gelegt, ausgediente Kupferkabel zu orten und diese dann wieder zu vermarkten! :)

    Hat schon innovative Ideen, der Obermann! :D
     
  4. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    878
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654
    AW: Telekom-Chef Obermann will erneutes Sparprogramm

    Mehrausgaben in der "Chefetage" liessen sich doch beim Service einsparen, statt festangestellte Fachkräfte, einfach inkompetente Aushils- und Stundenkräfte, funktioniert doch woanders auch (nicht) :D
     
  5. AndyO

    AndyO Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Telekom-Chef Obermann will erneutes Sparprogramm

    @timecop

    Wieso? Vor drei Jahren stand doch noch so ein Aktionärsvertreter am Rednerpult und feierte sich, wie er mit gering qualifizierten Call-Center-Mitarbeitern tolle Projekte stemmte. Das wäre auch eine Empfehlung für die Telekom.
    Klappt nicht ist subjektiv. Jeder Manager wird dir erklären, dass es sich da um eine persönliche Fehleinschätzung im Einzelfall handeln muss... Dafür wird der Manager nämlich bezahlt...:wüt:
     
  6. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.747
    Zustimmungen:
    711
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Telekom-Chef Obermann will erneutes Sparprogramm

    Bei 90' bis 150.000 Euro pro ausgebautem Outdoor-DSLAM kannst du dir selbst überlegen, wie es da beim aktuellen DSL-Preisniveau mit steigenden Einnahmen aussieht - sprich, wie lange es dauern würde, bis sich allein die Investition bei Vollauslastung ohne weitere Preissenkungen oder noch schärfere Regulierung amortisiert hätte. 10 Jahre sind da noch sehr glücklich gerechnet bis man überhaupt mal einen Cent verdient hätte. Und was diese Technik in 10 Jahren noch wert sein wird, weißt du selbst ;)


    Sooo einfach ist das ganze auch wieder nicht.
     
  7. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Telekom-Chef Obermann will erneutes Sparprogramm

    Ausserdem würde dann eh kaum jemand den DSL Anschluss von der Telekom nehmen, sondern von Vodafone, Alice und Co.
     
  8. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.035
    Zustimmungen:
    217
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Telekom-Chef Obermann will erneutes Sparprogramm

    Die bekommen die Leitung auch nicht gratis von der Telekom. Im Gegenteil, die lassen sich das gut vergüten.
     
  9. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.747
    Zustimmungen:
    711
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Telekom-Chef Obermann will erneutes Sparprogramm

    Du denkst also, an den paar Kröten für die Leitungsmiete, Bitstream oder Resale verdient man mehr als mit einem Vollanschluss? Nein? Hm. Wie sollen sich die Investitionen dann erst rechnen, wenn sie schon bei 100%iger Eigenauslastung zum Subventionsgeschäft werden? ;)
     
  10. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.035
    Zustimmungen:
    217
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Telekom-Chef Obermann will erneutes Sparprogramm

    Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Die verdienen nicht so viel dran wenn die Leitung jemand anderes nutzt, aber ein Zuschussgeschäft ist es nicht.

    Ein Zusammenspiel aus obrigem gesagten, weniger Werbung und die Kohle dafür in den Netzausbau und schwups hat man höhere Einnahmen, geringere Ausgaben, vorläufig das gleiche Ergebnis aber langfristig gesehen höhere (beständige) Gewinne.
     

Diese Seite empfehlen