1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telekom-Austria-Tochter erweitert Produktportfolio

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Mai 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.343
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Ab sofort bietet die Telekom-Austria-Tocher A1 Kabel TV weitere Sender für die fremdsprachige Bevölkerung Österreichs an. Unter anderem werden das serbische und türkische Angebot ausgebaut.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. b-zare

    b-zare Silber Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    VU+Duo²
    AW: Telekom-Austria-Tochter erweitert Produktportfolio

    Net so voreilig: erst ab 14. Juni schmeißt die Telekom Austria alles (AON, Telekom-Festnetz, Mobilfunk) in den A1 - Eintopf.
     
  3. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.105
    Zustimmungen:
    500
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Telekom-Austria-Tochter erweitert Produktportfolio

    Aber Werbung wird heute schon für den neuen einheitlichen Namen im TV gemacht
     
  4. marx_vie

    marx_vie Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Telekom-Austria-Tochter erweitert Produktportfolio

    Diese A1 Telekom macht derzeit einen etwas chaotischen Eindruck auf mich. Zum einen gibt man eine Pressemitteilung heraus in der von A1KabelTV die Rede ist und man aonTV als vormaligen Namen bezeichnet und zum anderen findet man darin dennoch eine Senderliste von aonTV verlinkt.
    Quelle der Pressemitteilung der A1 Telekom:
    A1 Kabel TV Basispaket auf über 110 TV-Kanäle erweitert: 33 Fremdsprachen-Sender und schnellster Kanalwechsel Newsroom – A1 Telekom Austria

    Interessant ist auch, dass dieses A1KabelTV 9live durch Mediashop ersetzt hat, ausgerechnet jetzt, wo Call-In auf dem Sender endlich Geschichte ist... :eek:
     

Diese Seite empfehlen