1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telekom Austria übernimmt zwei bulgarische Kabelnetzer

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. September 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.803
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Telekom Austria kauft sich in den bulgarischen Kabelmarkt ein. Das österreichische Telekommunikationsunternehmen vermeldete am Mittwoch die Übernahme der Netzbetreiber Megalan Network und Spectrum Net.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. comfreak

    comfreak Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Telekom Austria übernimmt zwei bulgarische Kabelnetzer

    Günter (Kabel)netzer?
    Oh Mann! Warum auch die Überschrift eines Artikels noch mal auf Rächtschraibfäler prüfen? Tststs.
     
  3. Alexander Rösch

    Alexander Rösch Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Telekom Austria übernimmt zwei bulgarische Kabelnetzer

    Kein Rechtschreibfehler. Kabelnetzer ist eine durchaus gebräuchliche Verkürzung des Begriffs Kabelnetzbetreiber, siehe auch

    Kabelnetzer - Google-Suche

    Was man nicht kennt, muss nicht zwangsläufig falsch sein ;)
     
  4. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.159
    Zustimmungen:
    533
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Telekom Austria übernimmt zwei bulgarische Kabelnetzer

    Und die Abkürzung für "Telekommunikationskonzerne" ist dann wohl "Telekomiker"?!
     
  5. Alexander Rösch

    Alexander Rösch Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Telekom Austria übernimmt zwei bulgarische Kabelnetzer

    Wohl eher Telcos oder Telkos... wobei ich beide Kürzel furchtbar finde und meide wie der Teufel das Weihwasser ;)
     

Diese Seite empfehlen