1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telekom/Arena-Streit: Einigung in Sicht

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Rob Van Dam, 1. Juni 2006.

  1. Rob Van Dam

    Rob Van Dam Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    1.640
    Ort:
    Newtopia
    Anzeige
    Bonn - Die Deutsche Telekom zeigt sich kompromissbereit: Offenbar will der Konzern die Fußball-Bundesliga nicht mehr über Kabel oder Satellit übertragen, wenn er im Gegenzug die Mobilfunk- und Namensrechte an der Bundesliga mit einem deutlichen Preisnachlass bekommt.

    Nach Informationen der Financial Times Deutschland sind die Mobilfunkrechte, die eine Übertragung der Spiele auf das Handy umfassen, 5 bis 10 Mio. Euro wert, die Namensrechte je nach Ausgestaltung bei 30 bis 45 Mio. Euro.

    Die Telekom und Deutsche Fußball Liga (DFL) verhandeln noch über den Preis und weitere Details. Die Liga habe der Telekom ursprünglich bis Freitag Zeit gegeben, um auf einen Kompromissvorschlag einzugehen, berichtet die FTD unter Berufung auf Insider. Anderenfalls drohe der Bundesliga-Vermarkter mit juristischen Schritten.

    Die Telekom hatte die Übertragungsrechte für die Bundesliga für rund 45 Mio. Euro gekauft und wollte nicht nur über ihr VDSL-Netz verbreiten, sondern das IP-Signal auch per Kabel und Satellit auf den TV-Schirm übertragen. Damit greift die Telekom Exklusivrechte der Kabelfirma Arena an, die 220 Mio. Euro für die TV-Rechte gezahlt hatte. Die Tochter des Netzbetreibers Unity Media und die DFL hatten der Telekom daher mit Klage gedroht.

    Eine Einigung von DFL und Telekom setzt den Abo-Sender Premiere stark unter Druck, denn dann könnte Premiere dem Großteil seiner Kunden keine Bundesligaspiele mehr zeigen. Der Sender hatte die Live-TV-Rechte im Dezember verloren und seither auf die Telekom gehofft, mit der vor zwei Wochen eine der Pay-TV-Sender die Spiele über VDSL übertragen wird. Das Angebot aber wäre zum Saisonstart am 11. August nur für wenige Premiere-Kunden verfügbar. Bei einer Verbreitung per Kabel und Satellit dagegen hätte Premiere alle seine Kunden weiter bedienen können.
     
  2. Morpheu5

    Morpheu5 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Hamburg
    AW: Telekom/Arena-Streit: Einigung in Sicht

    Ich sehe es schon kommen...Telekomliga? oder T-Liga?


    o_O
     
  3. Rob Van Dam

    Rob Van Dam Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    1.640
    Ort:
    Newtopia
    AW: Telekom/Arena-Streit: Einigung in Sicht

    Das denke ich auch. Aber wenn es so kommt ist Premiere so gut wie raus und das wäre auch richtig! Ich finde es schon ne Schweinerei was die machen. Die Rechte hat nunmal Arena! Premiere wie VDSL über Telekom ist OK, aber über alles darüber ist Arena für zuständig.
     
  4. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Telekom/Arena-Streit: Einigung in Sicht

    Was war nicht alles schon in Sicht...

    Vor über einer Woche stand die Einigung zwischen Arena & KabelDeutschland bezüglich der Einspeisung angeblich direkt bevor...

    Dann sollten sich die Telekom und Arena geeinigt haben, dass Arena auf die Nutzung der Internet Rechte verzichtet und die Telekom dafür auf eine IPTV Ausstrahlung über Kabel & Sat...

    Zwischenzeitlich erwartete man die Verkündung, dass Premiere wirklich IPTV über Sat&Kabel bringen wird...

    Und jetzt das...
    Mal abwarten, wann denn nun die Fakten kommen...
     
  5. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.161
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Telekom/Arena-Streit: Einigung in Sicht

    Arena überträgt die Telekom Liga? :D :D :D :D
     
  6. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Telekom/Arena-Streit: Einigung in Sicht

    Gibts in Österreich nicht schon die T-Mobile 1. Bundesliga?
     
  7. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.601
    Ort:
    Auf diesem Planeten Erde
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP6s 128GB
    iPad Air 2 128GB LTE
    MBP Retina 13" early 2015
    MB12"
    X-Box ONE
    LG 55"
    AW: Telekom/Arena-Streit: Einigung in Sicht


    jap
     
  8. sentenza_10

    sentenza_10 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    AW: Telekom/Arena-Streit: Einigung in Sicht

    So wird sie mit Sicherheit auch in Deuschland heißen:

    T-Mobile Bundesliga
     
  9. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.955
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Telekom/Arena-Streit: Einigung in Sicht

    T-COM oder T-online wären sinnvoller, damit es keine Verwechslungen gibt! :love::love::eek:
     
  10. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.161
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Telekom/Arena-Streit: Einigung in Sicht

    Oder die T-Home Bundesliga?
    Und das LIVE bei Arena.
    Ich lach mir einen Ast!
     

Diese Seite empfehlen