1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telekabel-Gruppe erhält weiterhin keine Einspeiseentgelte vom BR

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Mai 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.294
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Bayerische Rundfunk ist nicht verpflichtet Einspeiseentgelte für seine TV-Programme an die Telekabel-Gruppe zu zahlen. Ähnlich wie im Rechtsstreit mit Kabel Deutschland wurde auch hier eine entsprechende Klage des Kabelnetzbetreibers vom Landgericht München abgewiesen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. ahansi

    ahansi Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    346
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Telekabel-Gruppe erhält weiterhin keine Einspeiseentgelte vom BR

    Zitat: "So sind bundesweit derzeit über 170 Verfahren des Kabelnetzbetreibers gegen ARD und ZDF bei verschiedenen Gerichten anhängig."

    Das ist doch krank, wenn ich so etwas lese. Hallo gehts noch ?
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.137
    Zustimmungen:
    1.371
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Telekabel-Gruppe erhält weiterhin keine Einspeiseentgelte vom BR

    Ein umnachteter Richter wird schon bei den ganzen Verfahren zugunsten eines KNB urteilen. Und dieses Urteil wird dann zum Präzedenzfall worauf sich dann die KNB berufen.
    Und schon fließt die Kohle wieder.
     
  4. stromleitungstv

    stromleitungstv Senior Member

    Registriert seit:
    6. September 2011
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Telekabel-Gruppe erhält weiterhin keine Einspeiseentgelte vom BR

    Ich rate jeden KNB ihre Klagen zurück zu ziehrn und die Kohle sinnvoller in den Netzausbau zu stecken.
    Wie bekloppt ist eigendlich unser Schulsystem um so Verblendet zu sein?
     
  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Telekabel-Gruppe erhält weiterhin keine Einspeiseentgelte vom BR

    So ist er, der Turbokapitalismus!
     
  6. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.855
    Zustimmungen:
    4.130
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Telekabel-Gruppe erhält weiterhin keine Einspeiseentgelte vom BR

    Gerade diese Thematik hat mit Kapitalismus nicht viel zu tun...

    @Nelli: auch das würde keine Rolle spielen, das ist alles nur erst- instanzlich. Da kann man noch in Berufung gehen etc.
    Diese Sache wird sich über Jahre hinziehen.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.463
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Telekabel-Gruppe erhält weiterhin keine Einspeiseentgelte vom BR

    Eher ist es umgekehrt!
    Was denken siech die Kabelanbieter überhaupt. Verlangen von den Kunden Geld und gleichzeitig noch von den Sendern?!:rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen