1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TELEKA SAM 1838 N Sat Verteiler DIGITALTAUGLICH ?????

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von trudeludes, 15. Dezember 2007.

  1. trudeludes

    trudeludes Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe einen Teleka-Sat-Verteiler 2 auf 8 an meiner Sat-Schüssel hängen, der LNB ist digitaltauglich. Jetzt wollte ich fragen ob jemand weiss ob der Multiswitch auch Digitaltauglich ist. Habe zurzeit noch Analog Receiver laufen.
    Oder gibt es bestimmte Frequenzbereiche für digitale SAT Verteiler ??

    Danke im Voraus für Eure Antworten.
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: TELEKA SAM 1838 N Sat Verteiler DIGITALTAUGLICH ?????

    Es gibt keine analog- oder digitaltauglichen Komponenten.

    Da aber die digitalen Programme auf Frequenzen liegen, die deine jetzige Anblge nicht verteilt, bringt der Anschluß eines Digitalreceivers bei dir nichts.

    Du brauchst ein quattro-LNB, vier Kabel zum Multischalter und ein 4/8er Multischalter (4 Eingänge und 8 Ausgänge). Dieser Multischhalter braucht auch Strom.

    cu
    usul
     
  3. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: TELEKA SAM 1838 N Sat Verteiler DIGITALTAUGLICH ?????

    2 auf 8? Das heißt, er hat 2 Eingänge? Dann musst du ihn austauschen.
    Du brauchst einen mit 4 Eingängen. LNB und Multischalter müssen dann auch mit 4 Leitungen statt bisher 2 verbunden werden.

    Yep. Das Highband (oberer Frequenzbereich) kommt hinzu, daher sind zwei neue Kabel zwischen LNB und Multischalter notwendig.

    The Geek
     
  4. trudeludes

    trudeludes Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2007
    Beiträge:
    5
    AW: TELEKA SAM 1838 N Sat Verteiler DIGITALTAUGLICH ?????

    Also kann man digital über Schüssel nur mit Quattro LNB empfangen ? Wieso ist denn mein LNB digitaltauglich ?
    Tut mir leid bin Neuling.
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: TELEKA SAM 1838 N Sat Verteiler DIGITALTAUGLICH ?????

    Es geht nicht ums Digitaltauglich. Sowas gibt es nicht. Es geht um den Empfang aller Transponder.

    D.h. es geht darum das es vom Satelieten vier Frequenzbänder gibt. Die müssen natürlich zum Multischalter gehen. Und das geht nur über vier Kabel (und vier Anschlüsse am LNB).
    Im Moment empfängst du von den vier Frequenzbändern nur zwei (früher gabs halt nur zwei). Aber das ist dir noch nicht aufgefallen da auf den fehlenden keine analogen Programme senden (Aber dafür alle digitalen die du nutzen möchtest).

    Due kannst an dein LNB natürlich direkt zwei Receiver anschlissen. Denn eigendlich ist das ein Quattro-LNB (das bracuht man immer, wegen den vier Frequenzbändern) mit einem eingebauten 4/2er Multischalter.

    cu
    usul
     
  6. trudeludes

    trudeludes Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2007
    Beiträge:
    5
    AW: TELEKA SAM 1838 N Sat Verteiler DIGITALTAUGLICH ?????

    Danke habt mir sehr geholfen. :love:
     

Diese Seite empfehlen