1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telefunken T32S743 und Beamer

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Knuddl, 17. Juni 2010.

  1. Knuddl

    Knuddl Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    wir wollen im Geschäft das Fußballspiel morgen ansehen und haben auch einen super Empfang mit der DBV-T Antenne.
    Wir wollen aber das ganze über den Beamer an die Wand bringen, wei so eben alles größer ist und auch diejenigen, die weiter hinten sitzen auch was sehen.
    Haben den Beamer an den Fernseher angeschlossen, der Beamer findet aber kein Signal. Am Laptop angeschlossen, bekommt der Beamer sofort das Signal.
    Müssen wir hier eine besondere Einstellung am Fernseher vornehmen oder geht das generell nicht.
    Aber wozu ist dann dieser Steckplatz am Fernseher vorhanden?
    Bitte dringend um Hilfe und bedanke mich schon jetzt.
    Knuddl
     
  2. smokey55

    smokey55 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TV: LG
    AVR: Denon
    Boxen: Canton, Mivoc (600W-Sub)
    BlueRay: LG
    DVD-Rec: Pioneer
    AW: Telefunken T32S743 und Beamer

    Moin,
    warum sollte das auch gehen? Normalerweise sind TV-Geräte nicht dafür ausgelegt auch ein Bild nach draußen zu geben. Es gibt allerdings ein paar Ausnahmen, damit man den internen Tuner für Aufnahmen nutzen kann. Setzt aber vorraus, dass der TV entsprechend eingestellt ist.
    Ihr habt vermutlich zwei Eingänge miteinander verbunden. Hilfreich wäre allerdings zu wissen, welche Art von Kabel ihr da benutzt habt ...
    Davon abgesehen finde ich im Netz keine Unterlagen von dem Ding.

    mfg
    Smokey
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Telefunken T32S743 und Beamer

    Welcher Steckplatz? Das Bild wird in der Regel nur über Scart vom Fernseher ausgegeben.
    Bei DVB-T Tuner kann es aber auch sein das von der Quelle überhaupt kein Bild ausgegeben wird. Vor allem bei günstigeren TV Modellen...
     

Diese Seite empfehlen