1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telefunken pvr freischalten funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von dimatrixb, 19. September 2019.

  1. dimatrixb

    dimatrixb Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich komme einfach nicht weiter bei meinem Telefunken Tv die PVR freizuschalten.
    Ich habe in diversen Foren alles genau so gemacht, wie beschrieben, aber es klappt einfach nicht.
    Vielleicht kann mir ja einer einen guten Tip oder etwas Hilfe geben.
    Folgende Angaben zu meinem TV:
    Telefunken L48F249I3C-3D
    Mboot Version :02M-351_1L6S91
    SatcoDX: MB91_SDX......
    Oben in der ersten Leiste steht in Klammern MB91R3.

    Ich habe den USB Stick formatiert, die Datei DownloadProfile.mb91 erstellt.
    Fernseher aus, Stick rein, TV an, Menü und Zahlenfolge 4725, dann auf USB Operations, Stick raus, an PC und folgendes kommt dabei raus:
    1 Ordner "DVR"
    1 Datei "DownloadProfile.mb91"
    1 Textdatei "power_up.txt"

    In dem Ordner "DVR"
    liegen folgende Ordner: FWT, RECS, RECSINFO,STORAGE
    und eine Readme.txt

    Was mache ich falsch. Wenn jemand eine Idee hat, dann gerne melden.
    Vielen Dank für eure Hilfe und Unterstützung

    MFG
    dimatrixb
     
  2. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    17.568
    Zustimmungen:
    1.034
    Punkte für Erfolge:
    163
    Welche Empfangsarten, SAT-TV oder Kabel-TV oder DVB-T2?
    Für PVR einen externen Receiver nutzen, der muß nicht teuer sein: Empfehlung einfacher Receiver
     
  3. dimatrixb

    dimatrixb Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Die Empfangsart ist Kabel-Tv. Das mit dem Receiver hatte ich ja vorher.( Kabel Deutschland) Nachdem ich den Anbieter gekündigt habe, suchte ich nach Alternativen. Da das Freischalten der Funktion ja anscheinend mit dem Smart Tv bei anderen ging, würde ich diese Variante bevorzugen.
    Deshalb war die Frage, ob ich was falsch gemacht, oder etwas übersehen habe. mfg