1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telefunken D55U300N4CW-3D pvr freischalten

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Hornsk001, 30. Dezember 2015.

  1. Hornsk001

    Hornsk001 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Hallo Gemeinde,

    ist es möglich bei den TV die PVR Funktion freizuschalten? Es ist ein vestel mb100 verbaut. Die mb100_swprofile.bin hab ich schon vom TV auf USB gespielt nur bearbeiten geht leider nicht mit Hexedit oder Vestel Profile Editor, da alles nicht lesbar ist. Gibt es da schon möglichkeiten die swprofile.bin irgendwie zu bearbeiten ohne das ich mir gleich den TV zerschieße? Das Servive Menu ist ja leider alles schreibgeschützt.

    LG Hornsk
     
  2. burak5

    burak5 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Lade die swprofile datei mal kurz hier hoch auf zippyshare oderso. ich schau sie mir später an :)
     
  3. Hornsk001

    Hornsk001 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo, hier ist der Link

    mb100_swprofile.bin
     
  4. burak5

    burak5 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    hab die datei auf die schnelle mal mit einem hex editor und compare it analysiert und habe keine strings wie z.b PVR ready entdeckt. Entweder diese sind nun in einer anderen profile oder config datei oder die profile datei ist nun verschlüsselt.
     
  5. Hornsk001

    Hornsk001 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ja sag ich doch. die strings sind vorhanden aber verschlüsselt. ich benötige einen profile composer womit man aus einer swprofile.xml eine bin erstellen kann, nur leider gibt es anscheinend niemand der den Composer für die neuen mb100 boards besitzt. Freischalten würde gehen nur ohne die soft von vestel wird das erstmal nichts. mfg
     
  6. Hornsk001

    Hornsk001 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
  7. Hornsk001

    Hornsk001 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Dank der Software von giraygokirmak funktioniert die PVR funktion nun auf mein Telefunken. THANK YOU!
     
  8. meierhannes

    meierhannes Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Technisches Equipment:
    Xtrend ET-4000
    Sky Komplett Sport Buli HD für 34,90 € bis 05/2015
    Mal ne blöde Frage,wie bekomme ich die Soft auf den TV?
     
  9. Hornsk001

    Hornsk001 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Kleine Beschreibung wie es mit der Software geht. man muss erstmal ein USB stick vorbereiten. du erstellst eine leere datei namens DownloadProfile.mbxx das xx steht für dein board was im tv verbaut ist ist zB. mein board ist ein MB100 also DownloadProfile.mb100 diese datei auf den usbstick den dann in tv einstecken. dann auf ferbedienung menu 4725 drücken. dann im service menu ganz unten USB Operations ausführen. Ist das getan kannst du den Stick wieder im PC stecken. Dort sind dan zb. die mb100_swprofile.bin die wird dann bei den programm geladen und man kann die haken setzen die man benötigt. die software erstellt dann eine swprofile.bin_patched die wird umbenannt wie sie eigentlich heißen muß bei mein board zB mb100.swprofile.bin jetzt wird auf den usbstick ein ordner erstellt namens profile dort kommt die swprofile.bin rein. auf den usbstick bleibt nur die leere downloadProfile.MBxx und der Ordner Profile mit der Swprofile.bin. dann wieder ins TV Stecken und wieder ins service menu gehen und wieder USB Operations ausführen. dann USB raus und TV aus und wieder anschalten. Ich gebe hierfür keine Garantie wenn was schief geht. Ich habe mir vorher eine Fullsoftware komplett mit bootloader von Telefunken schicken lassen falls was schief geht. LG
     
    meierhannes gefällt das.
  10. meierhannes

    meierhannes Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Technisches Equipment:
    Xtrend ET-4000
    Sky Komplett Sport Buli HD für 34,90 € bis 05/2015
    Habe das Programm nun am laufen.
    Sollte man nur PVR und FollowTV aktivieren?
    Was ist mit DIVX,DIVXPlus,DualView,IPTV?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Februar 2016

Diese Seite empfehlen