1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telefonwerbung

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von DynamiteDan, 4. Oktober 2004.

  1. DynamiteDan

    DynamiteDan Junior Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Freiburg
    Anzeige
    Hi,

    bekomme in letzter Zeit mehrmals wöchentlich Anrufe, sowohl auf meinen Privatanschluss als auch auf meine Handynummer, von irgendwelchen Firmen die mir Lotterielose, Zeitschriftenabos und sonstiges verticken wollen. Mich nervt das langsam tierisch, weil man diese Typen echt schlecht abwürgen kann und die ziemlich penetrant sind. :eek:

    Heute hat mir wieder einer angerufen. Nachdem der seinen auswendig gelernten Spruch "Hallo Herr XXX, schön dass ich Sie erreiche. Das letzte mal waren Sie ja im Stress deshalb rufe ich Sie heute an..." gesagt hat hab ich aufgelegt. Der Typ hat noch fünf mal angerufen. Erst nachdem ich Ihn ein bisschen an meiner Musik teilhaben hab lassen, hat er es gelassen. :mad:

    Nun zu meiner Frage. Was kann man dagegen machen dass die einen nicht mehr jeden zweiten Tag anrufen? Kann man sich da in ein Sperrverzeichnis, wie es wohl bei Faxwerbung möglich ist, eintragen lassen?

    Noch einige Anmerkung. Aus der Inverssuche bin ich draussen. An Gewinnspielen bei denen Anschrift oder Telefonnummer benötigt werden, hab ich auch nicht teilgenommen.

    Greetz
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Telefonwerbung

    Hmm. Nimm ne Trillerpfeife und wenn das nächste mal so ein Idiot anruft, dann blas volle Röhre rein. DER ruft garantiert NICHT mehr an! :p

    Das hab ich mal mit einem Telefonterroristen gemacht, der hat auch immer mitten in der Nacht angerufen und dann einfach nichts gesagt, sondern nur reingeschnauft. Das hat erstaunlich gut gewirkt :D
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Telefonwerbung

    Mir sind die Lotterie Heinis auch schon lange ein Dorn im Auge. Bei mir haben die mich.
    Seit ich das letzte mal "etwas" laut wurde, rufen die mich nur noch per Automaten an.
    Gruß Gorcon
     
  4. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    AW: Telefonwerbung

    CC:" blablabla Wollen Sie ein Los der blablabla kaufen?"
    ich: NEIN
    CC: "..auch nicht wenn ihre persönliche Glückfee anruft"
    ich: NEIN
    CC:"auch nicht wenn ich ihnen die fantastische gewinnquote blablabla"
    ich: NEIN
    ....
    Irgendwann nach der 5 Frage wurde es für mich interessant und ich bin dann voll darauf eingestiegen. Habe mich mit der netten Dame dann mind. eine halbe Stunde über Gewinnchancen, Statistik, Recht und Wahrscheinlichkeitsrechnung unterhalten.

    Wenn schon, dann auch richtig. :)

    Ansonsten bekomme ich von der Sorte mindestens einen Anruf pro Woche. Entweder Wein oder Lotterie.

    Auch schon 2 Wahl-Politikumfragen. An diesen nehme ich natürlich teil.
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Telefonwerbung

    @BlackWolf: Der ruft garantiert ohnehin nicht mehr an. Denn der ist ja nur ein Student in einem Call-Center. Und der macht das ja auch nur, weil er sich damit ein paar Kröten dazu verdienen will. Ich sag den meistens noch, dass sie mich bitte aus der Datenbank löschen sollen.

    Mittlerweile überlege ich, ob ich meine Haupt-Rufnummer nicht stilllegen soll und eine meiner weiteren ISDN-MSNs dann hauptsächlich benutzen. Mir geht das schon irgendwie auf den Zeiger.

    Gag
     
  6. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Telefonwerbung

    Also für alle "offiziellen" Sachen gebe ich immer ne Festnetznummer an, die hier auf dem Anrufbeantworter landet. Der Anrufbeantworter ist auch notwendig, da sich zwischendurch doch einige Leute verwählen, die ein Unternehmen hier am Ort erreichen wollen. Wenn Du eine ISDN-Telefonanlage und Zubehör hast, kannst Du Dir vielleicht vorher die Rufnummer anzeigen lassen, noch bevor Du den Hörer abnimmst.

    Damit man keine adressierte Werbung mehr bekommt, kann man sich bei diesem Verein: Deutscher Direktmarketing Verband (DDV) auf eine "Robinson-Liste" setzen lassen. Nach einer gewissen Zeit ist tatsächlich Schluß mit Briefen, die sich als Werbeinhalt entpuppen. Ich könnte mir vorstellen, daß es sowas auch für Telefon gibt, evtl mal danach googlen und auf deren Homepage recherchieren.

    Was diese Herrschaften angeht, die immer wieder anrufen, um ihren Mist zu verkaufen: Stur bleiben, sofort auflegen. Beim Anrufbeantworter wundere ich mich irgendwie auch immer darüber, wie viele Anrufe darüber gehen, ohne daß jemand draufspricht.

    Für mich ist das nicht weiter schlimm, den eigenen Telefonanschluß so zu blockieren. Wer mir dringend etwas zu sagen hat, meldet sich per SMS auf dem Handy. Das ist praktisch immer dabei. Die Hausbank oder andere Institutionen melden sich einfach schriftlich. Aber ich sehe nicht ein, zu Hause die "Telefondame" zu spielen und jeden dämlichen Anruf freundlich entgegenzunehmen. Die meisten Anrufe sind eh nicht für mich.
     
  7. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Telefonwerbung

    littlelupo - wieso kündigst du dann nicht gleich deinen Telefonanschluss? :)
     
  8. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Telefonwerbung

    warum kündigen, BlackWolf? Der Mensch braucht doch Internet, außerdem möchte ich ja mal irgendwo anrufen können. Aber das meiste läuft eh als SMS über das Handy. Man kann mich ja zB auch über den Festnetzanschluß erreichen. Ich nehme mir nur das Recht heraus, die Gespräche vorher "auszusortieren". Wer seine Rufnummer nicht übermittelt, kommt an dem dummen Spruch auf dem Anrufbeantworter nicht vorbei.
     
  9. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Telefonwerbung

    Da würde ich dir O2 mit Homezone empfehlen und DSL geht doch auch ohne Telefon oder?
     
  10. h2d

    h2d Guest

    AW: Telefonwerbung

    Ich hatte auch schon diesen aggressiven Webeterror am Telefon. Es war immer das selbe: "Wir machen eine Umfrage zum Euro und möchte Ihnen ein paar Fragen stellen...". In meinem Display am ISDN-Telefon konnte ich eines Tages die Telefonnummer des Anrufers sehen, habe mir die notiert und dem/der Gesprächspartner(in) gesagt, das ich beim nächsten Mal eine Anzeige wegen Belästigung machen werde. Von diesem Tag an war Ruhe. Wenn heute solche Anrufe kommen, sage ich gleich nach dem ersten oder zweiten Satz, mit recht unfreundlichem Ton, "Nein danke kein Interesse" und lege auf. Diese Art von Anrufen haben sich bei mir jetzt deutlich verringert, mal sehen wie lange noch.

    Gruß Dieter
     

Diese Seite empfehlen