1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telefonstörung

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Kismet, 27. Oktober 2005.

  1. Kismet

    Kismet Junior Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    28
    Anzeige
    :eek: Hab da ein Problem und brauche eure Hilfe;
    habe frisch renoviert, mit gipsen, tapete usw. habe das ganze so angefangen das ich meinen Fernseher, meine D-Box 2 ( Sagem mit Neutrino ) an einen anderen Ort verfrachtet habe. mein Sat Kabel kommt durch die Wand ( eingegipst ) etwa 40 cm neben meiner telefondose aus der wand und mein reciver steht etwa 50 cm von selbiger dose entfernt. meine isdn anlage ( siemens gigaset 4170 ) habe ich etwa 2 m von dem fernsehen dem reciver und der Teledose weg stehen. wenn ich die Telefonanlage in die Hand nehme, oder am telefonieren bin habe ich ein einfrieren des Bildes auf Sat1, Pro7 und Kabel 1. Nun meine Frage . Welche Kostengünstige Lösung ( außer alles neu zu machen und zu verlegen ) gibt es um mein Problem aus der Welt zu schaffen????

    Bin sehr dankbar für gute und ehrliche ratschläge

    Gruß Kismet
     
  2. Snooze

    Snooze Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    629
    Ort:
    Herne
    AW: Telefonstörung

    das ist etwas merkwürdig...
    kann eine Telefonanlage Erdungsprobleme haben?
     
  3. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Telefonstörung

    Versuche - zumindest testweise- die Telefonanlage von der Dbox so weit weg wie möglich zu stellen. Du kannst ja das Anschlusskabel der Anlage problemlos verlängern.

    Das Telefonkabel mit 40cm Abstand ist harmslos - das Problem ist die Anlage. Die "strahlt".

    Genauso könntest du den Receiver wo anders platzieren, aber wenn du das Sat-Kabel verlängerst, dann hast du durch die Kupplung schon wieder einen potentiellen Angriffspunkt für dein Telefon. Aber probieren kannst du's trotzdem.

    Also, einfach umstellen und testen, testen, testen.


    Ich weiss schon, warum ich noch ein CT+ - Telefon habe :D
     

Diese Seite empfehlen