1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telefonrechnung, ein Schock!

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Mesh, 1. August 2005.

  1. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    Anzeige
    Habe heute meine Rechnung erhalten und bin schockiert. Mein DSL 2000 ist seit dem 22. Juli weggefallen. Komme aber weiterhin ins Internet. Habe sofort bei der Telekom angerufen und sie meinten nur, dass sie sehen das mein DSL umgestellt wurde auf ein Reseller und das wars. Kein Name, nichts.

    Telekom erklärte mir, dass jede Firma das beauftragen kann und die Telekom dagegen nichts machen kann. Ich wurde umgestellt und das wars. Telekom hat wohl ein Auftrag bekommen und das wurde umgestellt und nun muss ich rausfinden wer das durchgeführt hat. Telekom kann das auch nicht wieder ändern, ist vom Gesetz her so.

    Ich hatte ja im April mich bei 1und1 angemeldet und dann sofort stoniert und das als eMail bestätigt. Mein erster Gedanke war natürlich 1und1 und die meinen ich hätte da kein Vertrag. Nun habe ich AOL mein Anbieter für meine Flatrate und die meinen auch sie sehen nur einen Reseller und AOL bietet das ja noch nicht an.

    Wer kann mir helfen, wie finde ich den Reseller raus? ich habe jetzt Angst das eine Rechnung kommt mit einer sehr hohen Summe.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Telefonrechnung, ein Schock!

    Was wurde denn umgestellt? Der ganze DSL Anschluß oder "nur" die Flaterate?
     
  3. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    AW: Telefonrechnung, ein Schock!

    Mein DSL-Anschluss, Telefon geht weiter über Telekom und die Flatrate über AOL.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Telefonrechnung, ein Schock!

    Solange Deine Flat weiter über AOL läuft, wo liegt dann das Problem.
    Maximal kann dann nur der DSL Anschluß über einen anderen Anbieter laufen.
    Arcor zB. (die schicken auch gerne Drücker die dann Verträge selbst unterschreiben)
     
  5. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Telefonrechnung, ein Schock!

    @Mesh
    Ich würde da schon auf 1&1 tippen, denn wenn AOL es prinzipiell gar nicht macht, kommt ja eigentlich nur 1&1 in Frage.
    Das hört sich jetzt aber nach mächtig viel Ärger an, da man so etwas nicht leicht rückgängig machen kann.
    Ruf doch nochmal mal bei 1&1 an. Der Kundenservice ist bei denen leider unter aller sau.
    Hack mal Deine Telefonnummer unter dsl-status.1und1.de rein und schau was die sagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2005
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Telefonrechnung, ein Schock!

    Vermutlich bekommt er in ein paar Tagen einen Brief, der aus Zeitungsbuchstaben zusammengeschnipselt ist und ihm eine Lösegeldforderung für die Rückgabe seines DSL-Anschlusses unterbreitet....

    Im Ernst: Ich tippe da mal auf 1&1. Das ist doch ein Saftladen sondersgleichen. Vermutlich hat er bei seiner Bestellung da irgendwas angestoßen, was durch den Widerruf nicht 100%ig aufgehalten wurde.

    Ich würde mich erstmal ruhig verhalten und abwarten.

    Gag
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Telefonrechnung, ein Schock!

    Trotzdem verstehe ich aber nicht warum die Telecom nicht weis wer der Anbieter ist.
    Schließlich bekommen die Ja Geld von dem und Die Vertragsänderungen haben sie ja auch bekommen.
     
  8. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    AW: Telefonrechnung, ein Schock!

    Das ist doch nicht dein ernst oder? Da läuft aufeimal deine DSL-Leitung über eine Firma die du nicht kennst, ohne das du je ein Vertrag gemacht hast. Und woher soll ich wissen, was die verlangen, vielleicht gleich mal 150 € vielleicht? Die können doch jetzt alles verlangen.

    1und1 war es wohl nicht, waren sogar so frech das eventuell die Telekom lügt. AOl war es natürlich auch nicht, da die sowas nicht anbieten.

    was nun? keiner kann mir helfen, habe jetzt 2 Telefonnummern von der Telekom bekommen, doch die sind sehr seltsam, erst ein komisches Besetztzeichen und dann ein normales. Seit 2 Std. immer dieses Besetztziechen.

    Mir wurde geraten, meine nächste Rechnung abzuwarten, die ich nicht zahlen soll. Dann sperren die meine Leitung und das wars dann fürmich? Wo lebe ich denn? ich dachte in Deutschland. Das ist für mich Betrug.
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Telefonrechnung, ein Schock!

    Andere Baustelle. Der Weiterverkauf hat ja direkt erstmal nichts mit dem DSL-Privatkundengeschäft zu tun.

    Gag
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Telefonrechnung, ein Schock!

    Wie gesagt die Telekom muß wissen wer der Anbieter ist.
     

Diese Seite empfehlen