1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telefonische Abbestellung eines Testmonats

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von gumbow, 13. September 2005.

  1. gumbow

    gumbow Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe ein Start-Abo für ein Jahr PrePaid abgeschlossen. Kostenlos dabei war 3 Monate Plus (oder jetzt Thema).

    Ende Juli habe ich einen Anruf bekommen, dass ich kostenlos für den August Premiere Komplett bekommen könnte. Ich habe dem zugestimmt.

    Kurz darauf traf auch ein Brief ein, in dem mir der eine Monat Komplett bestätigt wurde. In diesem Brief wurde darauf hingewiesen, dass ich bis Ende August 2005 entweder schriftlich oder telefonisch kündigen muss, wenn ich Komplett nicht behalten möchte.

    Dies habe ich am 31. August 2005 telefonisch auch gemacht. Der Mitarbeiter rief meinen Vertrag auf und vermerkte das Ende von Komplett & Plus zum 31. August 2005.

    Was jetzt passierte ist schon klar: Im September buchte Premiere 40 € von meinem Konto für ein Komplett-Paket ab. Und auf der Karte funktioniert immer noch das Komplett-Paket...

    Mein erneuter Anruf bei Premiere gab folgendes Ergebnis: Ein Anruf von mir gab es angeblich nie und deshalb hätte ich jetzt Komplett abonniert, man könne mir nur aus Kulanzgründen anbieten von Komplett auf Thema zu wechseln.

    Habe ich natürlich abgelehnt und mich entsprechend beschwert.

    Der Anruf ins Callcenter habe ich vom Mobiltelefon geführt. Den Einzelverbindungsnachweis werde ich denen um die Ohren hauen..., werden wir mal sehen was mein Rechtanwalt dazu sagt...

    Ist es irgendjemand auch schon so ergangen?
     
  2. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Telefonische Abbestellung eines Testmonats

    Has du denn eine Kündigungsbestätigung angefordert und bekommen? Solche kurzfristigen Kündigungen macht man immer per Post und Einschreiben um eine Nachweis zu haben. Wenn man das schon telefonisch macht dann sollte man sich auch den Namen des Mitarbeiters geben lassen. Sieht alles ein bischen Planlos aus. Aber wenn du eine Rechtschutz hast sollte das kein Problem sein. Aber ich bin immer wieder erstaunt mit was so die Rechtsanwälte ihr Geld verdienen.

    bye Opa :winken:
     

Diese Seite empfehlen