1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telefonisch andere Konditionen als im Schreiben von Sky

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Matula, 16. November 2009.

  1. Matula

    Matula Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe ein kleines Problem und weiß nicht, wie ich mich verhalten soll.
    Mir wurde am Telefon (23.10.09) folgendes Angebot gemacht:

    Sky Welt + Sky Bundesliga = 32,90 Euro
    Sky HD (alle 7 Kanäle) = 5,00 Euro
    Sky Film = 12 Monate gratis dazu

    d.h. ich hätte Sky Welt + Sky Bundesliga + Sky Film + Sky HD = 37,90 Euro im Monat.

    Nun habe ich heute folgendes Bestätigungsschreiben bekommen:

    Sky Welt + Sky Bundesliga = 32,90 Euro
    Sky HD (alle 7 Kanäle) = 10,00 Euro
    Sky Film = 12 Monate gratis dazu

    Also habe ich dort angerufen, da mir nun 5 Euro pro Monat zuviel berechnet werden.

    Nun der Hammer:
    HD wäre nur Bundesliga frei (jeweils das erste Spiel am Samstag / Sonntag) und HD Film usw wären für mich nicht freigeschaltet, da ich Film 12 Monate gratis habe und nicht extra als Paket bestellt habe.

    Dann hat Sie nachgeschaut und meinte, dass im System bei denen das komplett Paket eingetragen sei und das überhaupt nicht mit dem Bestätigungsschreiben übereinstimmen würde.)

    Darauf hin meinte Sie, ich wäre total falsch beraten worden und sollte am besten den Vetrag widerrufen (habe noch 7 Tage Zeit bis zum 23.11.2009) damit mir das NEU angeboten werden kann.)

    Was soll ich tun?

    Momentan sind alle Sender frei, kann es sein, dass Sky mir in 7 Tagen die HD Kanäle zumacht (obwohl im Bestätigungschreiben nur SKY HD steht)

    Passiert das öfter, das am Telefon ein "anderer Vertrag" vereinabrt wird, als man dann schriftlich bekommt?

    Der Witz ist noch, dass die erste Rechnung anteilsmäßig genau gestimmt hat mit dem telefonischen Vertrag.

    Vielen Dank um Eure Antworten.
     
  2. Hayabusi

    Hayabusi Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Telefonisch andere Konditionen als im Schreiben von Sky

    Hab zwar noch keine Bestätigung per Post, aber ein ähnliches Problem:

    Habe 9*16,9 + 3*32,9 für BuLi+Welt per Telefon abgeschlossen.

    Die ersten ca. 2 Wochen war alles freigeschaltet, nun jedoch nur noch BuLi und kein Welt mehr!
    Bin mal gespannt was im Schreiben steht...
    Schöne *******!
    Aber abgebucht wurde noch nichts, also noch ok...
     
  3. Königsblau

    Königsblau Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Telefonisch andere Konditionen als im Schreiben von Sky

    Hallo, sofort schriftlich per Einschreiben widerrufen,haben sie bei mir genauso gemacht,sollte alles ausser HD incl. TV Digital bekommen für 44,90.
    Habe nun neu abgeschlossen für 32,90 - Sky Welt+extra+Bundesliga+HD alle 7 Kanäle bis Juli 2010.
     
  4. Holger aus PB

    Holger aus PB Senior Member

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Farbfernsehgerät und so eine "silberne" Kiste... :-)
    AW: Telefonisch andere Konditionen als im Schreiben von Sky

    ...sofort widerrufen und paralell bei der GL beschweren!
     
  5. Zauberzunge

    Zauberzunge Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2009
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sky S HD3
    AW: Telefonisch andere Konditionen als im Schreiben von Sky

    Ich hatte nach Erhalt meines neuen Vertrages auch sofort widerrufen. Mir wurde am Telefon was anderes gesagt, als dann im Schreiben drin stand.

    Bis heute warte ich auf einen gültigen Vertrag....
    Bisher wurde auch noch nix abgebucht, von daher weiß ich nun nicht was noch kommt.
     
  6. Matula

    Matula Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Telefonisch andere Konditionen als im Schreiben von Sky

    Wenn ich nun das ganze schriftlich widerrufe, dann kann es doch sein, dass ich SKY nur zu den normalen Konditionen angeboten bekomme, d.h. dann bin ich doch schlechter dran.

    Momentan habe ich ja das komplette Paket, wobei für mich nur die HD Kanäle wichtig sind.

    Im Bestätigungsschreiben steht nur "Sky HD", da steht nicht dabei, das wäre nur für Sky Bundesliga aber es steht auch nicht, dass ich alle 7 Kanäle Sky HD bekomme.

    Kann es sein, dass Sky die HD Kanäle noch 10 Tage aktiv lässt und erst nach Ablauf der Widerrufsfrist die Kanäle sperrt?

    Welche Rechte hätte ich dann?

    Wenn ich das Telefonangebot auf Tonband aufgenommen habe, würde mir das was bringen?
     
  7. Desperado177

    Desperado177 Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Telefonisch andere Konditionen als im Schreiben von Sky

    hier mal meine erfahrungen mit den unterscheidlichen aussagen (kopiert aus dem rückholthread):

    Zitat:
    Zitat von Desperado177 [​IMG]
    jetzt wird es bunt!!!

    wie ich ja schon öfter geschrieben habe, habe ich ende okt ein angebot für eine verlängerung bekommen: 9x16,90€ und 3x32,90 für welt und bundesliga.

    das habe ich damals angenommen. bis heute gab es keine vertragsbestätigung.

    gerade habe ich da angerufen um mich zu vergewissern.

    der mitarbeiter sagte mir heute, dass ich das angebot zu 32,90 hätte. ich sagte, dass das nicht stimmen würde, sondern dass es sich um das o.g. handelte. daruf er: nein genau umgekehrt: 3x16,90 und 9x32,90. ich sagte ihm wiederum, dass das so nicht stimmen würde und versuchte das zu verdeutlichen, in dem ich ihm sagte, dass die damalige mitarbeiterin von einem umgerechneten monatspreis von 20,90€ sprach.

    davon wollte er nichts wissen. dann sagte ich, dass ich das nicht zugesagt hätte und widerrufen werde. daraufhin sagte er, dass sich dann mein vertrag automatisch verlängern würde. ich: aber ich habe eine kündigungsbestätigung zum 31.10. er: die würde nicht gelten und ich könnte dann erst in einem jahr kündigen.

    daraufhin habe ich mich nach seinem namen erkundigt, er brabbelte irgendetwas und hat einfach aufgelegt!!! :wüt:

    so eine frechheit. da bin ich ja mal gespannt was das noch geben wird. was meint ihr: wie geht das weiter?


    ich habe noch mal angerufen und eine andere mitarbeiterin bestätigte mir, dass es sich um das von mir angenommene angebot (9x16,90;3x32,90) handeln würde...

    wie können solche unterschiedlichen aussagen innerhalb kurzer zeit zustande kommen???

    nun bin ich mal gespannt was in der schriftlichen bestätigung kommen wird.

    __________________
     
  8. a.spengler

    a.spengler Gold Member

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    1.982
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Telefonisch andere Konditionen als im Schreiben von Sky

    Ich hatte so ein Problem auch mal, da ging es allerdings nur um unterschiedliche Laufzeiten (am Telefon 12 Monate verlängert, Bestätigungsschreiben meinte 24 Monate).

    Ich habe ein Schreiben aufgesetzt, dass in der Bestätigung ein Fehler sei und dazu geschrieben, was mit dem CCA (Namen dazuschreiben) vereinbart war.

    Dann folgende Formulierung: "Sollten Sie entgegen der telefonischen Vereinbarung mit Hr./Fr. XXX auf dem Vertragsinhalt des Bestätigungsschreibens beharren, so betrachten Sie dieses Schreiben bitte als Widerruf des geschlossenen Vertrages."

    Und ab per Einschreiben... :winken:
     
  9. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.223
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Telefonisch andere Konditionen als im Schreiben von Sky

    Erstens das. Zweitens ist in einem solchen Fall gar kein Widerruf angebracht. Denn wenn in den Vertragsunterlagen etwas anderes steht als telefonisch vereinbart, ist das schriftlich Mitgeteilte rechtlich null und nichtig, da dieser "Vertrag" überhaupt nicht zustande gekommen ist.

    In einem solchen Fall würde ich Sky eben dies mitteilen, also dass du keinen Vertrag zu den schriftlich mitgeteilten Konditionen abgeschlossen hast, dieser also nicht rechtskräftig ist, und du auf den telefonisch vereinbarten Vertragskonditionen bestehst, welche du noch mal aufführen solltest. Das Wort Widerruf würde ich wie gesagt nicht benuten.
     
  10. se7en

    se7en Platin Member

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Telefonisch andere Konditionen als im Schreiben von Sky

    Einfach nur peinlich von Sky. Unübersichtliche und zu viel verschiedene Sonderangebote (100€ zurück, HD Umsonst bis Juli2010, irgendwelche Pakete 12 Monate geschenkt, 32,90 für MM/Saturn Mitarbeiter oder doch für alle?, und und und), keine klaren Aussagen bei schriftlichen Vertragsbestätigungen (alle HD Sender inklusive, nur die HD Sender der gebuchten Pakete, aber im Moment ist alles frei, nur für 14 Tage oder für die Dauer des Vertrages?) und vieles vieles mehr!

    Wer soll da den Überblick behalten? Es ist eher damit zu rechnen, das noch weitere Weihnachtsangebote kommen und keiner mehr den Überblick behalten kann.

    Eines ist aber schon längst klar. Zu den regulären Mondpreisen will keiner einsteigen und/oder verlängern! Also Sky, Preise ca. 20% runter, keine Rückholsonderschlagmichtot Angebote und der Laden läuft wieder besser!

    Ich dachte eigentlich das wollte Sky von Anfang an machen?!?
     

Diese Seite empfehlen