1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telefonica will Google und Youtube zur Kasse bitten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. April 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.229
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hamburg - Der spanische Telekommunikationsanbieter Telefonica will von Internet-Firmen wie Google und Youtube für die Bereitstellung von Webinhalten künftig Geld verlangen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Tranquil

    Tranquil Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Telefonica will Google und Youtube zur Kasse bitten

    Hat Google oder Telefonica einen Vertrag mit Telefonica? Wenn ja dann ist die Vorderung möglicherweise berechtigt, wenn nein.... tja, pech gehabt. Dann müssen sich die Unternehmen eben mit ihren Partnern auf neue Preise einigen denn irgendwelche ISPs schließen ja Google & Co ans Netz.
     

Diese Seite empfehlen