1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telefon-Gewinnspiele im TV sollen verboten werden

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von lagpot, 15. April 2004.

  1. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Die Bundesländer wollen einem Zeitungsbericht zufolge Telefon-Gewinnspiele im Fernsehen verbieten. Dies sehe ein Gesetzentwurf vor, über den die Ministerpräsidenten im Juni beraten wollten, berichtete die "Süddeutsche Zeitung".
    Die Bundesländer planten ein Lotto-Gesetz, mit dem die Glücksspiele in Deutschland neu geregelt werden sollten. Telefonische Gewinn-Aktionen im Fernsehen sollten generell verboten werden; auch "interaktive Glücksspiele" im Internet oder per SMS würden untersagt.

    Das Angebot über gebührenpflichtige Nummern, die etwa mit 0190 beginnen, könne zu einem "erheblichen Anstieg problematischen Spielverhaltens führen", argumentiert der Gesetzentwurf nach Angaben der "SZ". Ein Verbot träfe auch ARD und ZDF, vor allem aber die Privatsender.

    Am härtesten betroffen wäre der Mitmach-Kanal Neun Live, der fast ausschließlich von Zuschaueranrufen lebt und mit deren Gebühren seine Erlöse erzielt. Im vergangenen Jahr führten der "SZ" zufolge 173 Millionen Anrufe zu einem Gewinn von fast 15 Millionen Euro, bei einem Umsatz von 60 Millionen Euro.

    Quelle

    Hoffendlich, das Gesetz ist schon überfällig.
     
  2. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Das wird auch langsam Zeit, obwohl m. E. solche Spiele auch schon nach der jetzigen Rechtslage i. d. R. verboten sind, da es sich um Glücksspiele handelt, für deren öffentliche Veranstaltung man eine behördliche Erlaubnis benötigt (§ 284 StGB).

    [​IMG]
     
  3. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
    "Glücksspiel" ist gut. Bei mir heisst das ABZOCKE ! wüt Jedenfalls bei 9live und TV6.
    Scheinbar harmlose Fragen/Rätsel werden gestellt
    und man wird auch noch für die Warteschleife oder Umsonst-Anruf zur Kasse gebeten...
     
  4. Cluberer-aus-Berlin

    Cluberer-aus-Berlin Junior Member

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Berlin
    Joo, das mit dem Verbot für Telefongewinnspiele im Fernsehen ist wirklich eine klasse Idee.
    Den das Geld was dort verschenkt wird, wird ja durch die hohen Telefonkosten bereitgestellt. Das System funktioniert auch, weil oftmals so einfache Fragen gestellt werden. Z.Bsp.: Wer ist der jetzige Bundeskanzler? a)Schröder b)Merkel durchein Antwort: Merkel natürlich breites_ winken
     

Diese Seite empfehlen