1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telefónica startet 3D-TV-Angebot

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von nickboy, 17. August 2008.

  1. nickboy

    nickboy Guest

    Anzeige
    Das spanische Telekommunikationsunternehmen Telefónica startet in der brasilianischen Stadt Sao Paulo ein 3D-TV-Angebot. Um das Angebot jedoch sehen zu können, benötigt man einen spezial durch Philips entwickelten 3D Fernseher.Sehr auffallend ist, dass die Telefónica dafür keine Glasfaserkabel verwendet, sondern weiterhin die normalen Kupferdrahtkabel. Die Telefónica wird sein Angebot zusammen mit dem brasilianischen Pay-TV-Anbieter TVA anbieten. Vorläufig wird es das 3D-Angebot jedoch nur im reichen Viertel Jardins, der Stadt Sao Paulo, zusehen geben. Grund dafür ist, dass die Telefónica einen Richtpreis für sein 3D-Senderpaket genannt hat. Das 3D-Senderpaket inklusive der dazu gehörende 52 inch 3D Fernseher von Philips kostet 18.000 Euro.

    Quelle: Totaal TV
     

Diese Seite empfehlen