1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telecolumbus und CI+

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Crusha, 18. Juli 2013.

  1. Crusha

    Crusha Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hey,



    da ich demnächst umziehen werde und dort Telecolumbus eine bessere Leitung anbietet wollte ich von der Telekom weg. Bei meinen jetztigen T-Home schaue ich oft die PayTV Sender und würde diese natürlich bei TC weiter benutzen.


    TC bietet für das Digitale Fernsehen eine CI+ karte an. Mein Sony Bravia KDL40HX755 unterstützt soweit alles, also habe ich überlegt evtl. die CI+ Karte zu nehmen, weil ich damit erstens billiger davon komme und dann ein Gerät weniger rumsteht.


    Jetzt ist die frage ob vielleicht jemand Telecolumbus kennt / hat und auch schon einmal die CI+ Karte hatte und ob man mit der CI+ Karte problemlos z.B. bei den PayTV Sender mit meinen Fernseher in Verbindung mit einer externen Festplatte Timeshift / USB HDD Recording benutzen kann oder man zwangsweise diesen Receiver von denen nehmen muss.


    Danke im voraus
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2013
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.374
    Zustimmungen:
    431
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Telecolumbus und CI+

    RTL-HD und alle SKY-Programme können mit CI+ Modulen nicht aufgezeichnet werden,
    Aufzeichnungen werden von den Programmlieferanten selektiv per SteuerFlag gesperrt!
    CI-Plus — Das trojanische Pferd im Wohnzimmer | Die Wahrheit über HD+

    Die Nutzung von freien Universal-CI-Modulen ist für die Privaten HD-Programme bei TC nicht möglich, für Sky sollte das bei TC mit der richtigen Smart-Card funktionieren, incl. mögliche Aufzeichnungen und Time-Shift?

    Ich nutze kein Kabel-TV, empfange meine TV-Programme via SAT und DVB-T. :winken:
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.317
    Zustimmungen:
    1.732
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Telecolumbus und CI+

    Vom Regen in die Traufe.
     
  4. Crusha

    Crusha Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Telecolumbus und CI+


    Die CI+ Karte von TC ist doch kein freies Universal Modul oder doch ?

    Mir gehts jediglich um die Doku / Serien Programmen, National Geographic u.s.w bzgl dem aufnehmen. HD ist mir beim aufnehmen gleichgültig wenn es bei den jenigen Sender nicht funktioniert.

    Sry für die doofe frage, ich befasse mich mit dem Thema noch nicht sehr lange. Hatte die ganze Zeit T-Home Entertain und da ging alles "kinderleicht".
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2013
  5. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.389
    Zustimmungen:
    6.316
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Telecolumbus und CI+

    Wie schon geschrieben wurde, Du kannst keinerlei Sky-Programme (weder HD noch SD) und die TC-HD-Sender aufzeichnen mit einem CI+ Modul.

    Welche Programme willst Du von TC nutzen?
    Generell empfehle ich Dir für Pay-TV eher Sky als TC.
    Sky bietet mehr Programme in HD und mehr Premiuminhalte. Sky ist via TeleColumbus empfangbar.
    Via TC gibts zwar auch Pay-TV aber die Auswahl ist eher marginal und es ist dafür recht teuer.
    Wenn Du nur die Privaten (teils in HD) sehen möchtest von TeleColumbus aber sonst Sky, dann kannst Du Dir von Sky eine V13/V14 Karte zukommen lassen und die TC- HD Basis-Programme auf die Sky-Karte freischalten lassen.

    Um Sender aufzeichnen zu können gibts dann zwei Möglichkeiten: Entweder Du nimmst den Sky+ Receiver oder aber Du besorgst Dir ein alternatives Unicam (muß mit der entsprechenden Software erst beschrieben werden) oder neuerdings ein Alphacrypt Modul mit One4All-Soft (muß auch erst beschrieben werden).

    Die einfachste Methode ist also der Sky+ Receiver.
    Aufzeichnen kannst Du damit alle Sky-Programme, alle Unverschlüsselten Sender (ÖR in HD und SD)
    sowie die Privaten in SD.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2013
  6. Crusha

    Crusha Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Telecolumbus und CI+


    Ah okay, stimmt ist billiger.
    Mich interessieren eigentlich nur die Doku Sender: Discovery, National Geographic, History, die Serien Sender: 13th Street, Syfy, TnT und halt die ganz normalen Sender wie RTL, Pro7, RTL2, Kabel u.s.w, egal ob HD / SD.

    Also dann wäre für mich nur SkyWelt interessant, aber da müsste man wieder 169 € blechen für den beklobten Receiver.

    Ich versteh halt nicht warum man überhaupt eine CI+ Karte holen kann ohne die Funktionen wie Timeshift / USB HDD Recording bei den Fernseher benutzen zu können, so ein schwachsinn.

    Bzgl dem Unicam / Alphacrypt Modul, also müsste man das Mascom AlphaCrypt Light und das SkyWelt holen und käme dann noch etwas dazu ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2013
  7. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.389
    Zustimmungen:
    6.316
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Telecolumbus und CI+

    Bei T-Home hattest Du doch ein einen Receiver unter dem Fernseher zu stehen. Der ist dafür das das Programm zu entschlüsseln und an den Fernseher weiterzuleiten.

    Über digitales Kabel benötigt man aber zusätzlich eine Smartcard.
    Diese Smarcard wírd je nach Deinem Gusto entweder in einen Receiver geschoben oder eben in das Modul das in den CI-Zugang des Fernsehers geschoben wird wenn dieser einen eingebauten DVB-C-Tuner hat.

    Wie gesagt, via CI+ kannst Du aus Kopierschutzgründen nichts aufzeichnen.
    In Deinem Fall wäre also folgende Variante die Beste (lassen wir mal die Graumodule außen vor):

    1.)Wenn der Kabelanschluss via TC aktiviert ist bei Sky anrufen und ein Sky Welt HD-Abo abschließen (oder zusätzlich Film/Sport/Buli-Pakete)
    2.)Einen Kabelreceiver von Sky mit Festplatte (360 GB oder 2TB) mieten (einmalige Gebühr)
    3.)Wenn Sky-Hardware da ist, bei TC anrufen und das HD-Basis-Paket (Privatsender in HD und SD) auf die Sky-Karte buchen lassen. (Die ÖR sind eh unverschlüsselt über den Receiver empfangbar.)
    Mit dem Sky+Receiver für die Aufnahmefunktionen bekommt man dann auch die Funktion Sky anytime. Das ist ein abrufbarer VoD-Dienst von der Festplatte entsprechend Deines Abos.

    Wenn Du nur bei Telecolumbus bleiben willst dann geht natürlich auch erst mal das Einstiegspaket sowie die zweimonatige Schnupperfase des Pay-TVs.
    http://www.telecolumbus.de/fernsehen/digitales-fernsehen-hd/
    auch die haben einen Receiver mit Festplatte
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2013
  8. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.389
    Zustimmungen:
    6.316
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Telecolumbus und CI+

    Wenn, dann mach das unproblematischere Alphacrypt-Modul. Das brauchst Du nicht neu programmieren i.d.R.

    Allerdings musst Du dann bei Sky auf eine P02-Karte Nagra pochen für privaten Kabelnetze pochen und denen nicht sagen das Du ein solches Modul nutzen willst.

    Die Privaten kann man allerdings nicht auf die Nagra-Karte buchen lassen. Allerdings soll es die SD-Privaten auch bei TC bald unverschlüsselt geben, wenn sie nicht schon unverschlüsselt zur Verfügung stehen.
     
  9. Crusha

    Crusha Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Telecolumbus und CI+


    Naja das mit TC is bei mir wohl eher problematisch in der neuen Wohnung ^^. Ich bezahle zu den Nebenkosten noch ca. 13 € dazu für TC wegen Kabelanschluss, müsste glaube ich dann der analoge Anschluss sein, vermute ich mal.

    Ok, das mit dem AlphaCrypt wäre definitv eine bessere Alternative. Wenn man bei Sky so ein Paket bestellt, muss man dann den jenigen Receiver dazu nehmen, also Pflicht ?
     
  10. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.389
    Zustimmungen:
    6.316
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Telecolumbus und CI+

    Nein, muß man nicht.
    Ist nur eine alternative Möglichkeit.

    In dem Kabelanschluss von TC hat man die analogen Programme und in der Regel auch die unverschlüsselten Digitalprogramme enthalten. Also mindestens die Öffentlich-rechtlichen Sender in SD und teils in HD.

    Aber nochmal, wenn Du ein Alphacrypt Modul kaufen willst solltest Du bei Sky auf eine P02 (Privater KNB) oder auf eine S02 (Sat) pochen.
    Wenn man das nicht macht kommt eine NDS-Karte. Die funktioniert nur in deren Receivern, derem CI+Modul und im Unicam (was aber erst beschrieben werden muß mit einem Programmer - für Einsteiger in diesem Thema ist das nichts)

    Grundsätzlich ist für Dich aber der Sky-Receiver nicht die schlechteste Wahl.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2013

Diese Seite empfehlen