1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

telecolumbus hd reciever mieten oder einen kaufen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von greeceboy21, 15. April 2014.

  1. greeceboy21

    greeceboy21 Junior Member

    Registriert seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hey Leute, ich habe bei telecolumbus die Hd Sender gebucht also pro7, rtl, sat1 Hd usw.
    Zurzeit habe ich einen Hd reciever von sky und auf deren smartcard laufen auch die Hd Sender von telecolumbus.
    Der Vertrag von sky läuft im Sommer jetzt aus und ich muss den reciever abgeben.
    Ich weiß jetzt nicht ob ich einen reciever von telecolumbus mieten soll, den kaufen soll (130€) Oder lieber einen vom laden kaufen soll weil ich gelesen habe das die kaon reciever von denen nicht so gut sein sollen.

    Hoffe ihr könnt mich da etwas beraten = )
     
  2. greeceboy21

    greeceboy21 Junior Member

    Registriert seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: telecolumbus hd reciever mieten oder einen kaufen?

    Hab ich es falsch gepostet oder weiß wirklich keiner eine Antwort auf meine frage ?
    Dachte telecolumbus wäre bekannt und man kennt sich da ein wenig aus.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: telecolumbus hd reciever mieten oder einen kaufen?

    Im Laden bekommst du keinen gekauft (es sei denn Du willst diesen mit einem CI+ Modul von Telecolumbus betreiben).
    Rechne es Dir also selbst aus was du da an Miete verbrauchst/Kosten für den Kaufreceiver. ;)
     
  4. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.388
    Zustimmungen:
    6.316
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: telecolumbus hd reciever mieten oder einen kaufen?

    Wie gesagt, der Receiver ist die schlechtere Wahl.
    Falls Dein TV ein CI+ Zugang hat, soltest Du eher das CI+ Modul kaufen. Dieses kann alternativ auch in vernünftigen Receivern mit CI+ Zugang genutzt werden.

    Die Privaten in HD lassen sich in beiden Fällen aber nicht aufzeichnen, nur die die unverschlüsselten Programme.
     
  5. Senso

    Senso Silber Member

    Registriert seit:
    16. November 2012
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    328
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: telecolumbus hd reciever mieten oder einen kaufen?

    Selbstverständlich lassen die sich aufzeichnen, wenn man einen vernünftigen Receiver dafür nimmt!
    Mit dem Dyon Raptor z.B., den gibt's gebraucht schon für 30 Euro, neu um die 80, mehr braucht kein Mensch.
    Hab' ich selber seit über einem Jahr in Betrieb und zeichne die privaten HD-Programme auf und kann sie TS-Files ganz normal schauen, vorspulen, kopieren und an jedem Rechner bearbeiten, weil sie komplett unverschlüsselt gespeichert werden.

    :winken:
     
  6. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.388
    Zustimmungen:
    6.316
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: telecolumbus hd reciever mieten oder einen kaufen?

    Wie entschlüsselst Du die TeleColumbus Karte die nur läuft wenn Pairing vollzogen wird?
     
  7. Senso

    Senso Silber Member

    Registriert seit:
    16. November 2012
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    328
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: telecolumbus hd reciever mieten oder einen kaufen?

    Der Raptor hat einen CI-Plus-Schacht.
    Meine NetCologne-Conax-Karte ist ebenfalls mit dem CI-Plus-Modul verheiratet.
    Ein CI-Plus-Modul ist also immer die bessere Wahl, so kann kein Einfluss von Außen vorgenommen werden (andere FW für Receiver, etc), NUR diese Variante ist SICHER.
    Die Entschlüsselung findet in dieser Kombi IMMER im Modul statt und hat mit dem Receiver nix zu tun (sonst würden ja auch die TV-Geräte mit Schacht schwarz bleiben).
    Im Unterschied zu gewöhnlichen Receivern legt der Raptor diese vom Modul entschlüsselten Signale allerdings UNVERSCHLÜSSELT auf jeder angeschlossenen USB-Quelle ab (Stick, Festplatte, whatever).
    Ob die Firmware des Raptors diese CI-Plus-Vorgaben nun absichtlich oder aus Versehen umgeht, ist mir wumpe, es ist die original FW, die mit dem Raptor ausgeliefert wird.
    Jedenfalls gibt es nichts vergleichbares in dieser Preisklasse mit diesem "Feature".
    Das hab' ich hier aber schon zig mal in den letzten Jahren geschrieben, daß der Raptor das kann, einfach mal nach meinen Beiträgen suchen. ;)

    Also greeceboy, sag' TC, daß Du bald keinen Receiver mehr hast und ein CI-Plus-Modul mit Karte möchtest, das in Deinen TV kommt. Alles andere geht die nix an! ;)
    Am besten fragst Du auch, ob Du selber ein Modul kaufen kannst, das sie dann mit der Karte verheiraten, so sparst Du die Miete, die irgendwann den Wert des Moduls übersteigen wird und immer weiter fällig ist.
    Ein eigenes Modul ist besser, da es seinen Wert auf Dauer behält.
    Dazu kaufst Dir dann bei ebay z.B. den Dyon Raptor für ca. 30 Euro gebraucht, dann hast Du alles was Du brauchst, um die privaten HDs ohne jede Einschränkung aufzeichnen, vorspulen und ggf. am PC diese Aufzeichnungen bearbeiten zu können (Werbung entfernen, als HD-AVC auf DVD-Rohlinge brennen, etc). ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2014
  8. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: telecolumbus hd reciever mieten oder einen kaufen?

    Hallo, Senso
    Ach, noch Einer, der mit dem Raptor mehr als zufrieden ist. Mit der richtigen Software ist das eine echt tolle Kiste. Hab ihn letzten Herbst für knapp 100 Euro bei Conrad (jaaa, ich weiß Apotheke) gekauft und habs bis heute nicht bereut.
    Also, Threadopener, besorg dir das Teil, dazu noch das CI+-Modul und du wirst deine wahre Freude daran haben.
    Gruß
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: telecolumbus hd reciever mieten oder einen kaufen?

    Für 80€uro kann die Kiste aber nicht doll sein...
     
  10. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: telecolumbus hd reciever mieten oder einen kaufen?

    Also mir reicht es, was der DYON Raptor kann.
    Hat halt Jeder so seine Präferenzen.
    Gruß
    Reinhold
     

Diese Seite empfehlen