1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tele Grönland auf I903?

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von Eheimz, 20. Februar 2010.

  1. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.762
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    Anzeige
    Hallo
    Hat einer Erfahrungen mit dem Tele Grönland feed? Dort sind einige skandinavische Programme FTA aufgeschaltet.
    Leider stehen nirgens die Programme, die wirklich übertragen werden.
    Intelsat 903 at 34.5°W - LyngSat
    Welche werden dort nach Grönland übertragen?
    Auch die dänischen, wie DR1 ?
    was braucht man zum Empfang dieser Programme? (Spiegelgröße, LN(B/C), Receiver

    Schon mal Danke!

    Eheimz
     
  2. SAMS

    SAMS Moderator

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    4.050
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    aus dem Feed-Teil nach hier hin verschoben...
     
  3. dx qwer

    dx qwer Junior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Tele Grönland auf I903?

    Hallo,

    die C-Band Frequenz sendet in den letzten Tagen relativ stark und ist derzeit schon knapp mit 180cm zu empfangen. Für einen dauerhaften und gesicherten Empfang benötigt man aber wesentlich mehr Blech und es sollten schon mindestens ab 230cm aufwärts sein.

    Bei einer Feedfrequenz, die zwar dauerhaft aufgeschaltet ist, kann man die Programminhalte nicht voraussagen.

    Es werden ab und zu auch Sender aus den skandinavischen Nachbarländer übertragen, wie z.B. NRK1. Zumeist sendet aber DR1. Für Fußballübertragungen wird oft von TV3+ übernommen.

    Schöne Grüße
    Edgar.
     
  4. MarcinW

    MarcinW Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Tele Grönland auf I903?

    Meinst du jetzt den Feed oder das reguläre Programm von KNR was die Schüsselgröße betrifft ?

    Hat man eine Chance mit 150 cm auf KNR Empfang ? Der sendet doch auf zwei Positionen, nicht wahr ? Auf Intelsat 907 sollte der Empfang stabiler sein, denke ich ;)
     
  5. dx qwer

    dx qwer Junior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Tele Grönland auf I903?

    Hallo MarcinW,

    mein Beitrag bezog sich auf die Tele Greenland feeds (Frequenz bei mir 3711 L mit SR 2914 und 7/8).

    KNR auf 3711 L @Intelsat 903 auf 34,5°W ist mit 150cm gut zu empfangen. Das Signal auf dem Intelsat 907 @27,5°W (ebenfalls auf 3714 L) ist hingegen wesentlich schwächer und benötigt mittelgroße Antennen, 270cm.

    Mit meiner 366cm Mesh kann ich diese Transponder problemlos empfangen.

    Schöne Grüße
    Edgar.
     
  6. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.762
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Tele Grönland auf I903?

    Wie viel brauch man denn mindestens für den C-Band Empfang (Schüsselgröße)?
    Wie groß sollte sie sein (keine Ufo-Größe) ?
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Tele Grönland auf I903?

    Seht doch im Beitrag darüber. ab 150 cm aufwärts.
     

Diese Seite empfehlen