1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tele Columbus will im Westen wachsen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Mai 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.713
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Kabelnetzbetreiber Tele Columbus will trotz der Konzentration auf die Kernregion in den ostdeutschen Bundesländern auch im Westen wachsen. Das sagte Tele-Columbus-CEO Ronny Verhelst gegenüber DIGITAL INSIDER.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    40.751
    Zustimmungen:
    2.559
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Tele Columbus will im Westen wachsen

    Tele Columbus will im Westen wachsen

    [​IMG]
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Tele Columbus will im Westen wachsen

    die waren ja mal hier, haben ihr netz aber an kabel deutschland verkauft.
     
  4. AW: Tele Columbus will im Westen wachsen

    Die gibt es noch?

    Ich wurde schon vor Jahren von Tele Columbus verkauft. Und es ist noch kein Jahr her, da hieß es noch, man wolle weitere Netze in Baden-Württemberg an KabelBW verkaufen, um die Geschäfte im Osten zu finanzieren.
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.424
    Zustimmungen:
    322
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Tele Columbus will im Westen wachsen

    ... Tele Columbus hat im Prinzip kein Netz an Kabel Deutschland verkauft, da Telecolumbus, oder genauer KMG Hannover, lediglich das Kabel Deutschland-Signal durchgeleitet haben.
    Das "neue" Tele Columbus setzt aber auf von den großen NE3-Netzbetreiber unabhängige Kabelanlagen.

    Primäre Zielgruppe ist die Wohnungswirtschaft. Im Vergleich zu Kabel BW, Kabel Deutschland und Unitymedia kann Tele Columbus mit ihren überregionalen Aktivitäten punkten, vor allem was überregional aktive Wohnungsgesellschaften betrifft.

    BTW: in Hannover gibt es noch die Tele Columbus Holding GmbH, eine 100%ige Tochter der Unitymedia NRW GmbH ...
     
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Tele Columbus will im Westen wachsen

    TC/KMG gabs hier in hannover schon seit 1986! da hat noch niemand an KD gedacht!
     

Diese Seite empfehlen