1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tele Columbus: Wachstum nach Primacom-Übernahme

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. November 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.381
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nach der Übernahme des kleineren Konkurrenten Primacom konnte Tele Columbus im letzten Quartal ein kräftiges Wachstum erfahren und legte in allen Bereichen zu. Noch diesen Monat soll die Übernahme der Pepcom abgeschlossen werden.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Klee

    Klee Gold Member

    Registriert seit:
    27. April 2013
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    Es kommt ja bei den Aktionären sicher gut an, dass Tele Columbus sich weiter auf starkem Wachstumskurs befindet und das nächste Level mit Übernahme von Pepcom jetzt angegangen wird. Die Frage stellt sich aber, wie die sehr wichtige Seite der Unternehmenspolitik "Kundenzufriedenheit" in den Stabilisierungsprozess eingebunden wird und hier Fortschritte erzielt werden. Im Gegensatz zur Kundenresonanz für Internet und Telefon stagniert der Bereich TV noch immer. Neue Produkte sind nicht sichtbar und der Ausbau des Angebots an HD-Sendern lässt weiter auf sich warten. Zielgerichtete Qualifizierung des Pay-TV ist nicht erkennbar und auch beim weiteren Angebot freier HD-Sender konnten Lücken nicht geschlossen werden. Der fehlende Transponder mit drei öffentlich rechtlichen HD-Sendern ist flächendeckend weiterhin nicht in Sicht. Es gibt also trotz dieser schön
    en Bilanz vor allem aus Kundensicht noch viel zu tun.
     
    Holladriho gefällt das.
  3. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.044
    Zustimmungen:
    1.825
    Punkte für Erfolge:
    163
    Bin ja gespannt, inwieweit die Übernahme von Pepcom bei uns hier negative Auswirkungen haben wird.
    Nächstes Jahr wissen wir mehr. Dann wird gewechselt von Primacom zu Pepcom, naja jetzt halt Telecolumbus. (und dabei dachten Mieter+ Vermieter seinerzeit, Primacom entkommen zu sein...)

    Aber wer weiß, vielleicht gehts gut. TV kann mir egal sein, da wir eine Sat-Antenne nutzen.
    Und was Telefon + Internet betrifft, da warte ich mindestens bis dass der Routerzwang endgültig abgeschafft ist. Mich treibt da nix. 12 bis 13 MB/s reichen derzeit.

    P.S.: Hatte einen bösen Verschreiber hier drin...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2015
  4. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.363
    Zustimmungen:
    3.192
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
  5. Magicflute

    Magicflute Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2011
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Alles, was Man(n) an audio-visueller Technik.
    Ooooh sooo ein Mist. Ich hatte gehofft, daß dieser Mistverein endlich in die Insolvenz geht und der Rest von mir aus an Kabel Deutschland geht. Aber das ich weiter drastisch überteuerte Produkte zu einer miesen Qualität angeboten bekomme, macht mich schon wütend. Weg mit TeleC, da würde sich CHRISTOPH COLUMBUS im Grabe rumdrehen.
     
  6. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.819
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    Kabel Rückstand ist nun auch nicht wirklich besser.
     

Diese Seite empfehlen