1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tele Columbus wächst dank Internet und Telefon

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. September 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.176
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Tele Columbus konnte im ersten Halbjahr 2014 ein starkes Wachstum bei Umsatz und Gewinn verbuchen. Vor allem der Verkauf von Internet- und Telefonprodukten an Bestandskunden entpuppt sich für das Unternehmend als lohnend.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Dracula

    Dracula Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    38
    Tele Columbus starkes Wachstum bei Umsatz und Gewinn !

    Na prima,dann sind ja jetzt genug finanzielle Mittel vorhanden um sich endlich um die fehlenden HD-Sender im Kabel zu kümmern !
     
  3. Klee

    Klee Gold Member

    Registriert seit:
    27. April 2013
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Tele Columbus wächst dank Internet und Telefon

    Du mußt einmal die vorstehende Meldung intensiv lesen: Dann wird deutlich und das ist auch die Praxis bei TC dass dieses Up-und Cross-Selling nur einseitig im Internet- und Telefoniebereich wirklich wachstumsfördend angewendet wird. Der TV-Bereich bleibt vollständig zurück und wird eigenständig nicht gefördert. TC macht dort nur das Notwendigste und nutzt Kabelkiosk. Eigene Muxe von Sendern bezogen über Astra werden unzureichend in Angriff genommen. Hier sieht die Geschäftsführung keinen kurzfristigen finanziellen Nutzen. Also neue HD-Sender werden nur kommen, wenn sie KK ins Angebot bringt. Auf die drei fehlenden HD der Öffentlich rechtlichen Sender mache ich mir bereits seit Langem nur wenig Hoffnung. TC unternimmt nichts.
     
  4. Dracula

    Dracula Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ja es ist wirklich sehr schade das unserer Kabelnetzbetreiber nur noch auf die Internet Schiene setzt!

    In Sachen HD Einspeisung hat sich TC nur noch
    zum durchschnittlichen Fleckmatiker entwickelt. :mad:
     
  5. Klee

    Klee Gold Member

    Registriert seit:
    27. April 2013
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Tele Columbus wächst dank Internet und Telefon

    Da muß ich Dir recht geben. Völlig unverständlich ist, dass Tagesschau 24 HD, Eins Festival HD und Eins Plus HD von Transponder 39 Astra nicht bei Tele Columbus auf Sendung gebracht werden. Dieses Versäumnis ist doch ein erheblicher Image-Schaden für TC. :confused:
     
  6. alex.o

    alex.o Gold Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Tele Columbus wächst dank Internet und Telefon

    Die Einspeisung wäre mit erheblichen Kosten verbunden, da TC ja in jede Kopfstelle einen Techniker schicken müsste, um die erforderlichen Änderungen vorzunehmen. Eine Refinanzierung dieser Kosten ist für TC nicht möglich, denn Mehreinnahmen durch die Einspeisung dieser noch fehlenden Sender ist nicht möglich.

    Irgendetwas muss da im vergangenen Jahr bei der Planung der Umstellung in den Kopfstationen schiefgelaufen sein. Wo die Techniker eh schon vor Ort waren und die Umstellungen für die unverschlüsselte Einspeisung der privaten in SD, sowie die Aufschaltung der ö/r HD-Sender vorgenommen haben, wäre es sicherlich ein Klacks gewesen auch den TP39 mit vorzubereiten. Irgendwie habe ich noch immer den Eindruck die Verantwortlichen hatten da einfach einen HD-Transponder der Ö/R zuwenig "auf dem Schirm".

    Jetzt wird da wahrscheinlich nur etwas passieren, wenn der KK eine für TC finanziell interessante Ausweitung seines HD-Angebotes vornimmt. Wenn TC hierfür wieder seine Techniker losschicken muss, könnte vielleicht auch die Einspeisung der TP39 noch mit abfallen.
     
  7. Klee

    Klee Gold Member

    Registriert seit:
    27. April 2013
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Tele Columbus wächst dank Internet und Telefon

    Das die Einspeisung Kosten verursacht und die Refinanzierung nicht gleich auf dem Tisch liegt ist schon ein Hindernis. TC hat ja mit der Vielzahl von Kopfstellen immer einen besonderen Aufwand. Aber für mich ergibt sich auch aus der Selbstdarstellung von TC, das hier garnicht großes Interesse besteht, im HD-Bereich kundenfreundlich neues in Angriff zu nehmen. Sie sehen nur das schnelle Geld durch Telefon und Internet.

    Bei den Kopfstellen könnte auch schrittweise Zuschaltung realisiert werden zum Beispiel durch Nutzung der Wartungszyklen. Haben wir zu ewt-Zeiten ebenfalls so realisiert.
     
  8. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Tele Columbus wächst dank Internet und Telefon

    Oder die Telekom übernimmt den Laden und schmeisst alles um. KabelKiosk raus, eigenes Angebot rein.
     
  9. Klee

    Klee Gold Member

    Registriert seit:
    27. April 2013
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Tele Columbus wächst dank Internet und Telefon

    Das wäre zumindest eine Möglichkeit neue innovative Impulse bei Tele Columbus zu setzen.Und ein solcher Zusammenschluß läge voll im Entwicklungstrend der IT-und Medienlandschaft in Deutschland.
     

Diese Seite empfehlen