1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tele Columbus vs. Kabel Deutschland vs. Kunde

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von elchris, 12. Januar 2006.

  1. elchris

    elchris Silber Member

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    500
    Anzeige
    Abend,

    Da las man, dass man nun die Privatsender nach Zahlung einer einmaligen Gebühr (dem Fortschritt wegen...) auch in DVB-C bekommt, bei der Kabel Deutschland.

    Juhu schrie ich und rief bei der KDG an, das Ergebnis: Bei uns in der Wohnanlage (5 Häuser!!! - der ganze Rest von 81241 ist KDG...) ist beim Reseller Tele Columbus. Der Misthaufen hat mit den Sendern noch keinen Vertrag und kann dementsprechend da kein Kärtchen zur Entschlüsselung dieser Sender herausgeben.

    Ja zefix - Signal KDG aber Vertrag mit Columbus - Willkommen in Deutschland.

    Nun zur Frage:

    Jemand einen Wind davon, ob der Verein (dessen Callcenterangestellte ausländischer Herkunft sehr leise reden) hier auch mal Verträge unterzeichnet?
     
  2. germanmpe

    germanmpe Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Rostock
    Technisches Equipment:
    SAGEM d-box2 mit irgendeinem LINUX-System
    AW: Tele Columbus vs. Kabel Deutschland vs. Kunde

    Ist wahrscheinlich nur regional, denn hier in Rostock hat Telecolumbus die Kanäle freigeschaltet. Aber ich erinnere mich daran, dass es hier vor kurzem einen Thread gab, wonach bei der RKS Südwest in Ludwigshafen wohl auch noch keine Freischaltung erfolgen kann. Und die RKS gehört auch zu Telecolumbus. Echt eigenartige Sache...
     
  3. elchris

    elchris Silber Member

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    500
    AW: Tele Columbus vs. Kabel Deutschland vs. Kunde

    Die Dame von der Hotline fragt nochmal nach, Tele Columbus ist hier nämlich nur Reseller, vielleicht gehts doch.
     
  4. Omega51

    Omega51 Guest

    AW: Tele Columbus vs. Kabel Deutschland vs. Kunde

    Warum dieser Frontalangriff in der Ausdrucksweise? Da kann ich nur mit deinen Worten antworten: Willkommen in Deutschland.
    Ich kann nicht verstehen, warum du so aggressiv bist. Du hast eine Aussage bekommen, dass es noch keinen Vertrag zur Ausstrahlung gibt. Wo liegt denn das Problem wenn du noch etwas warten musst. Ich habe übrigens die gleiche Aussage bekommen. Hier aber gleich von "Misthaufen", "Verein" usw. zu sprechen und die ausländischen Callcenterangestellen negativ darzustellen ist unmöglich.
    Übrigens - die TC wird diese Programme auch ausstrahlen, nur als kleinere Anbieter sind sie in den Verhandlungen hinten an.
    Nocheins - in deiner Signatur verwendest du einen Satz von Anatole France. Solltest du etwas von ihm gelesen haben, so verwundert mich deine Ausdrucksweise um so mehr!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Januar 2006
  5. Pixter26

    Pixter26 Senior Member

    Registriert seit:
    13. März 2003
    Beiträge:
    225
    Ort:
    Mgn
    AW: Tele Columbus vs. Kabel Deutschland vs. Kunde

    Ich bin auch bei TC mit Signalzuführung KDG und bei mir waren die Sender auch sofort da ohne das ich irgendwo nachfragen musste.
     

Diese Seite empfehlen